DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 596

Formale Angaben:
Titel: ERASMUS
URL des Projektes: http://ec.europa.eu/education/programmes/llp/erasmus/index_de.html
Projekttyp: EU-/internationales Projekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Ist Nachfolger von: ERASMUS
Ist Teilprojekt von: Lifelong Learning Programme
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Das Programm „ERASMUS“ stellt die Mobilität von Studierenden und Bildungspersonal sowie die europäische Zusammenarbeit in den Mittelpunkt und erstreckt sich auf Hochschulen und andere entscheidende Akteure in der wissensbasierten Wirtschaft. Unterstützt wird die Verwirklichung eines Europäischen Hochschulraums (EHEA) über eine verstärkte Mobilität, mit der Innovation, Wachstum und Arbeitsplätze in der EU gefördert werden sollen. Neben einer erweiternden Studienerfahrung sorgt das Programm so auch für Kontakte zwischen den verschiedenen Kulturen.
„ERASMUS“ erstreckt sich nicht nur auf Studierende, sondern auch auf Lehrkräfte, Ausbilder und andere an der Hochschulbildung beteiligte Akteure. Dazu gehören einschlägige Vereinigungen, Forschungszentren, Beratungsorganisationen usw. Außerdem steht es Unternehmen, Sozialpartnern und anderen Interessierten sowie öffentlichen und privaten Einrichtungen offen, die auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene für das Angebot an allgemeiner bzw. beruflicher Bildung zuständig sind.
Das innovative Potenzial des Programms liegt in der umfassenden Förderung von interkultureller Bildung und Verständigung in den Hochschulen in Europa.
Bildungsbereich: Hochschulbereich
Innovationsbereich: Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Interkulturelle Bildung
Geographische Schlagwörter: Europa
Schlagwörter aus dem Index: Interkulturelle Bildung; Hochschule; Wissenschaft; Wachstum; Arbeitsplatz; Europäischer Bildungsraum; Mobilität; Student; Hochschulpersonal; Kooperation; Förderung
Organisationsstruktur: Programmförderung:
Europäische Kommission, Rue de la Loi 200, 1049 Brüssel, Belgien

Programmdurchführung:
Education, Audiovisual and Culture Executive Agency, Rue Colonel Bourg 139, 1140 Brussels, Belgien, Tel. (++32 2) 2330111, E-Mail: eacea-info@ec.europa.eu
Projektbeginn: 01.01.2007
Projektende: 31.12.2013
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: http://ec.europa.eu/dgs/education_culture/publ/pdf/erasmus/success-stori es_de.pdf
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz