DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 525

Formale Angaben:
Titel: Arbeitsräume im Internet für Schulen
Kurztitel: ARIMIS
URL des Projektes: http://web.archive.org/web/20160322010840/http://www.ls-bw.de/projekte/s onstige_projekte/arimis/
Projekttyp: Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Baden-Württemberg
Ist Teilprojekt von: Medienoffensive Schule II
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: [Bitte beachten Sie, dass die hier verlinkte Internetadresse/URL des Vorhabens eine Kopie aus dem Internet-Archiv vom 22.03.2016 ist, da die Originalseite nicht mehr zur Verfügung steht.]

Im Projekt wird untersucht, wie Learning Management Systeme (LMS) für das schulbegleitende Lernen und die weitere Schulentwicklung in den Schulen Baden-Württembergs eingesetzt werden können.
Ziel ist dazu die Entwicklung und Erprobung von E-Learning-Angeboten und “virtuellen Arbeitsräumen“ für den Einsatz unter alltäglichen schulischen Bedingungen. Die hierbei gewonnenen Erkenntnisse fließen in ein Gesamtkonzept ein, Lernplattformen landesweit zu etablieren. Dabei werden verschiedene Dimensionen berücksichtigt: Technische und softwaretechnische Infrastruktur, Lehr- und Lernkonzepte, Content, Schulentwicklung, sonstige Rahmenbedingungen.
Innerhalb des Projekts werden dabei die nachstehenden Schwerpunkte verfolgt:
- Erprobung des Learning Management Systems (LMS) Moodle im Schuleinsatz;
- Vergleich von Moodle mit anderen Learning Management Systemen (LMS);
- Erstellung von Lernkursen für den Aufbau eines Landesangebotes für Schulen;
- Feststellung derjenigen Module innerhalb des LMS, die für die Schulentwicklung relevant sind.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Erprobung von virtuellen Lernumgebungen zur Weiterentwicklung der Schulen in Baden-Württemberg.
Bildungsbereich: Sekundarbereich II
Sekundarbereich I
Innovationsbereich: E-Learning
Selbst gesteuertes Lernen
Qualitätsmanagement, Evaluation
Schlagwörter aus dem Index: Lernen; Lernumgebung; Schule; E-Learning; Schulentwicklung; Virtuelles Klassenzimmer; Infrastruktur; Computertechnologie; Erprobung; Medieneinsatz; Lernkonzept; Lernplattform; Computereinsatz; Vergleich; Computerprogramm;
Organisationsstruktur: Zuständiges Landesministerium:
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, Thouretstraße 6 (Postquartier), 70173 Stuttgart, Tel. (0711) 279-0, E-Mail: poststelle@km.kv.bwl.de

Fördernder Projektpartner:
Landesstiftung Baden-Württemberg gGmbH, Im Kaisemer 1, 70191 Stuttgart, Tel. (0711) 248476-0, E-Mail: info@landesstiftung-bw.de

Projektdurchführung:
Landesinstitut für Schulentwicklung - Stuttgart (LEU), Prof. Reinhard Bayer (Ansprechpartner), Rotebühlstraße 131, 70197 Stuttgart, Tel. (0711) 6642-213, E-Mail: reinhard.bayer@media.leu.bw.schule.de
Projektbeginn: 00.00.2005
Projektende: 31.12.2008
Beteiligte Bundesländer: Baden-Württemberg
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: https://bildungsklick.de/schule/meldung/unterrichten-im-virtuellen-raum- lernmanagement-systeme-lms/
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz