DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 521

Formale Angaben:
Titel: European Medi@Culture-online
Kurztitel: EM@C-online
Projekttyp: EU-/internationales Projekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Baden-Württemberg
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen.

Im Rahmen des Projekts wurde eine mehrsprachige Informationsplattform mit Hintergrundinformationen zu Medieneinsatz, -technologie, -arten, Anleitungen zur Medienproduktion und -publikation aufgebaut.
Darüber hinaus wurde eine Produktionsplattform entwickelt, die es Schulklassen ermöglicht, mit anderen Klassen gemeinsame grenzüberschreitende Online-Publikationen (Projekte im World Wide Web) zu realisieren.
Während der Projektdurchführung waren Schulen aus Deutschland, Frankreich und Finnland beteiligt.
Das Projekt war angegliedert an das Teilprojekt Medi@Culture-online der Medienoffensive Schule II des Landes Baden-Württemberg.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Weiterentwicklung von Medienbildung und der Förderung interkultureller Verständigung durch die Nutzung internetgestützter Technologien.
Bildungsbereich: Sekundarbereich II
Sekundarbereich I
Innovationsbereich: E-Learning
Medienbildung
Interkulturelle Bildung
Geographische Schlagwörter: Europa; Deutschland; Frankreich; Finnland;
Schlagwörter aus dem Index: Interkulturelle Bildung; E-Learning; Medieneinsatz; Online; World Wide Web; Medientechnik; Produktion; Publikation; Anleitung; Schulklasse; Weiterentwicklung; Medienpädagogik; Interkulturelles Lernen; Interkulturelle Kommunikation;
Organisationsstruktur: Projektförderung:
Europäische Kommission, Generaldirektion Bildung und Kultur, Maruja Gutierrez Diaz, Büro B-100 3/7, B-1049 Brüssel, Belgien, Tel. (+32 2) 2956346, E-Mail: eac-info@ec.europa.eu
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, Dr. Jochen Hettinger (Ansprechpartner), Thouretstraße 6 (Postquartier), 70173 Stuttgart, Tel. (0711) 279-2528, E-Mail: poststelle@km.kv.bwl.de

Projektdurchführung:
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ), Jörg Schumacher (Projektleitung), Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe, Tel. (0721) 8808-64, E-Mail: schumacher@lmz-bw.de

Kooperationspartner:
Centre Régional de Documentation Pédagogique d’Alsace (CRDP), Yves Schneider, 23, rue du Maréchal Juin, F-67007 Strasbourg, Frankreich, Tel. (+33 388) 4551-60, E-Mail: yves.schneider@crdp-strasbourg.fr
Media Wien, Christian Berger, Zieglergasse 49, A-1070 Wien, Österreich, Tel. (+43 1523) 3224, E-Mail: ber-lbw@m13.magwien.gv.at
Projektbeginn: 00.02.2003
Projektende: 00.12.2004
Beteiligte Bundesländer: Baden-Württemberg
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz