DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 455

Formale Angaben:
Titel: Implementierung des Bildungsauftrages in die Kindertagesstätten der Stadt Leipzig
URL des Projektes: http://www.freier-kindergarten-leipzig.de/downloads/pdf/modellprojekt_ki ta.pdf
Projekttyp: Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch: Sachsen
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Das Projekt zielte auf die Verbesserung der Bildungsqualität durch die Implementierung eines Bildungskonzepts in den Kindertageseinrichtungen der Stadt Leipzig.
Die Schwerpunkte im Projekt lagen auf:
- der Entwicklung eines Curriculums für die Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte aus den Erkenntnissen des Bundesmodellprojekt „Zum Bildungsauftrag von Kindertageseinrichtungen“ (1997-2000);
- der Entwicklung der Kindertageseinrichtungen der Stadt Leipzig zu modernen Bildungseinrichtungen;
- der Akzeptierung von Kindern als Forscher, Entdecker und Lerner und der Begleitung der Selbstbildungsprozesse durch kompetente pädagogische Fachkräfte;
- der Intensivierung von Fortbildungen zur Aneignung von wissenschaftlich fundiertem Fachwissen und Erlangung der Handlungskompetenz in Bezug auf Selbstbildungsprozesse der Kinder auf der Grundlage des Curriculums;
- der Entstehung von Qualifizierungsstandards auf der Basis aktueller Forschungsergebnisse;
- der Sicherung des professionellen Handelns der Erzieherinnen und Erzieher.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Verbesserung der Bildungsqualität durch die Implementierung eines Curriculums für Kindertageseinrichtungen.
Bildungsbereich: Elementarbereich
Innovationsbereich: Bildungsstandards, Kompetenzen, Tests
Geographische Schlagwörter: Leipzig;
Schlagwörter aus dem Index: Kindertagesstätte; Curriculum; Qualifizierung; Entwicklung; Fortbildung; Fachwissen; Handlungskompetenz; Standard; Erzieher; Kind; Selbstbildung; Lernender; Forscher; Entdecker; Bildungseinrichtung; Pädagogische Fachkraft; Curriculumentwicklung; Bildungsauftrag; Bildungskonzept; Bildungsqualität;
Organisationsstruktur:
Projektförderung:
Sächsisches Staatsministerium für Soziales, ehemals Sächsisches Staatsministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend und Familie, Albertstraße 10, 01097 Dresden, Tel. (0351) 564-5595, E-Mail: poststelle@sms.sachsen.de

Projektträger:
Stadt Leipzig, Jugendamt, Abteilung Tagesstätten für Kinder und Freizeiteinrichtungen, Frau Supplies, Naumburger Str. 26, 04229 Leipzig, Tel. (0341) 1234390, E-Mail: pdietric@leipzig.de

Projektleitung:
Stefanie Gödert, Wessels Str. 52, 49134 Wallenhorst, Tel. (05407) 815760, E-Mail: lsgl.goedert@t-online.de

Ein Projektbeirat begleitete die Durchführung des Projekts.

Wissenschaftliche Begleitung:
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) Fachbereich Sozialwesen, Prof. Dr. Stefan Danner, Karl-Liebknecht-Str. 145, 04277 Leipzig, Tel. (0341) 307-64418, E-Mail: danner@sozwes.htwk-leipzig.de
Martina Kramer, Goethestr. 48, 59065 Hamm, Tel. (0177) 4802792, E-Mail: kramer_martina@web.de
Projektbeginn: 01.08.2002
Projektende: 31.07.2005
Beteiligte Bundesländer: Sachsen
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz