DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 433

Formale Angaben:
Titel: Netzwerk Prävention von Schulmüdigkeit und Schulverweigerung
URL des Projektes: http://www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php?projekt=229
Projekttyp: Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Bund
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Ziel des Projekts ist es, Informationen über Ansätze, Strategien und Methoden zur Prävention von Schulabbrüchen und Ausbildungslosigkeit zusammenzustellen und so aufzubereiten, dass sie von Politik und Praxis für wirksame Verbesserungen im schulischen Alltag genutzt werden können.
Zunächst wurden dazu innovative Methoden und Strategien zur Prävention von Schulabbrüchen und Ausbildungslosigkeit in einem „Lernenden Netzwerk“ identifiziert und weiterentwickelt. Ausgewählte Förderansätze wurden evaluiert und Informationen über produktionsorientierte Förderansätze (Schülerfirmen, Produktionsschulen, Juniorenfirmen) für Politik und Praxis aufbereitet.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung von durch Schulverweigerung bildungsbenachteiligten Jugendlichen durch die Vernetzung und den Austausch von Informationen aus Einzelmaßnahmen gegen Schulmüdigkeit und Schulverweigerung.
Bildungsbereich: Sekundarbereich I
Innovationsbereich: Bildungsnetzwerke
Förderung von Bildungsbenachteiligten
Schlagwörter aus dem Index: Prävention; Strategie; Methode; Schulverdrossenheit; Schulverweigerung; Informationsaustausch; Evaluation; Förderung; Benachteiligung; Vernetzung; Netzwerk; Schule; Abbruch; Förderungsmaßnahme
Organisationsstruktur: Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Heinemannstr. 2, 53175 Bonn, Tel. (01888) 57-0, E-Mail: bmbf@bmbf.de
Europäische Union, Europäischer Sozialfonds

Projektdurchführung:
Deutsches Jugendinstitut e.V. (DJI), Irene Hofmann-Lun, Nockherstr. 2, 81541 München, Tel. (089) 62306-236, E-Mail: hofmann@dji.de
Projektbeginn: 01.11.2002
Projektende: 31.08.2007
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: http://www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php?projekt=229&Jump1=RECHTS&J ump2=L1&EXTRALIT=Schriften+zum+Projekt
http://www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php?projekt=229&Jump1=RECHTS&J ump2=L2&EXTRALIT=weiterf%FChrende+Literatur
Sonstige Angaben:
Siehe dazu:   Schulabbruch und Schulverweigerung: Forschung und Prävention 

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz