DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 400

Formale Angaben:
Titel: Innovelle-bs Niedersachsen: Kooperative Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung - Gesundheitsfördernde berufsbildende Schulen
Kurztitel: KoLeGe
URL des Projektes: http://www.beruflicheschulen-modellversuche.de/fileupload/abschlussberic ht_kolege_NI.pdf
Projekttyp: Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch: Bund und beteiligte Länder
Ist Teilprojekt von: Innovative Fortbildung der Lehrer an beruflichen Schulen
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Ziel des Modellversuchs war die Verknüpfung der drei Phasen der Lehrerbildung über das Instrument der Fortbildung. Dies wurde exemplarisch am Beispiel der Gesundheits­förderung erprobt.
Die Anforderungen an Referendare und Lehrer einerseits und die gesundheitlichen Belastungen von Auszubildenden bzw. Schülern andererseits zeigen die Bedeutsamkeit der Gesundheitsförderung für alle drei Phasen der Lehrerbildung wie auch für die Partner im dualen System.
Das innovative Potenzial des Modellversuchs liegt in der Kompetenzentwicklung von Lehrkräften der Berufsschule am Schwerpunkt der Gesundheitsbildung.
Bildungsbereich: Berufliche Bildung
Innovationsbereich: Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Gesundheitsbildung
Schlagwörter aus dem Index: Lehrer; Kooperation; Lehrerfortbildung; Fortbildung; Schüler; Gesundheitsförderung; Lehrerbildung; Gesundheitsbelastung; Duales Ausbildungssystem; Gesundheitserziehung; Auszubildender; Berufsschule;
Organisationsstruktur: Zuständiges Landesministerium:
Niedersächsisches Kultusministerium, Schiffgraben 12, 30159 Hannover, Tel. (0511) 120-7146, E-Mail: pressestelle@mk.niedersachsen.de

Modellversuchsdurchführung:
Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben, Gudrun Möllenkamp-Thien (Projektleitung), Pottgraben 4, 49074 Osnabrück, Tel. (0541) 35736-0, E-Mail: modellversuch@bbs-pottgraben.de

Wissenschaftliche Begleitung:
Technische Universität Dresden, Fakultät Erziehungswissenschaften, Institut für Berufliche Fachrichtungen (IBF), Prof. Dr. Thomas Bals, Weberplatz 5, 01217 Dresden, Tel. (0351) 463-32844, E-Mail: Thomas.Bals@mailbox.tu-dresden.de
Universität Paderborn, Fakultät 1 Kulturwissenschaft, Institut für Erziehungswissenschaft, Prof. Dr. Eckard König, Warburger Str. 100, 33098 Paderborn, Tel. (05251) 60-2942, E-Mail: koenig@upb.de
Projektbeginn: 01.09.2002
Projektende: 31.07.2005
Förderkennzeichen: K 2036
Beteiligte Bundesländer: Niedersachsen
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz