DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 342

Formale Angaben:
Titel: KuBiM Hamburg: transmedien - Die Wahl der Mittel: Künstlerische Medien
Kurztitel: transmedien
URL des Projektes: http://www.pedocs.de/volltexte/2008/246/pdf/heft125.pdf
Projekttyp: Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch: Bund und beteiligte Länder
Ist Teilprojekt von: Kulturelle Bildung im Medienzeitalter
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Ziel des Projekts war die Entwicklung und Erprobung eines für alle Fachbereiche und Studiengänge der Hochschule für bildende Künste Hamburg offenen, transdisziplinären Studienangebots, das eine übergreifende, alte und neue Medien praktisch wie theoretisch reflektierende künstlerisch-wissenschaftliche Ausbildung ermöglicht.
Es wurde ein Zugang auf Anforderungen und Potenziale der neuen, digitalen Medien versucht, der von den vorhandenen Kompetenzen und Kapazitäten einer künstlerischen Hochschule ausgeht.
Das fachübergreifend und projektorientiert geplante Studienangebot sollte in diesem Sinne vorhandene Ressourcen zusammentragen, Kooperationen von Lehrenden herbeiführen und an notwendigen Stellen die Ausstattung, technische, künstlerische und wissenschaftliche Lehre ergänzen.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung eines fächerübergreifenden Studienangebots unter Einbezug neuer Medien.
Bildungsbereich: Hochschulbereich
Innovationsbereich: Studienangebote: Weiterentwicklung, Umstrukturierung (Bologna-Prozess)
Schlagwörter aus dem Index: Studienangebot; Interdisziplinarität; Neue Medien; Entwicklung; Kooperation; Hochschule; Lehrender; Ausbildung; Ausstattung; Künstlerischer Beruf
Organisationsstruktur: Zuständiges Landesministerium:
Behörde für Wissenschaft und Gesundheit, Hamburger Straße 37, 22083 Hamburg, Tel. (040) 42863-0

Projektleitung:
Hochschule für Bildende Künste Prof. Sabine Busching, Prof. Helke Sander (2001), Lerchenfeld 2, 22081 Hamburg, Tel. (040) 428989-201, E-Mail: präsidialbuero@hfbk-hamburg.de
Projektbeginn: 01.12.2000
Projektende: 30.11.2003
Förderkennzeichen: A 6681
Beteiligte Bundesländer: Hamburg
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: http://www.pedocs.de/volltexte/2008/440/pdf/abschlussbericht_kubim_progr ammtraeger.pdf
http://frankhesse.com/dt/projekte/transmedien/index.html
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz