DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 333

Formale Angaben:
Titel: KuBiM Bayern: Spiel- und Theaterpädagogik multimedial
URL des Projektes: http://www.pedocs.de/volltexte/2008/440/pdf/abschlussbericht_kubim_progr ammtraeger.pdf
Projekttyp: Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch: Bund und beteiligte Länder
Ist Teilprojekt von: Kulturelle Bildung im Medienzeitalter
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Ziel des Projekts war die Erstellung, Erprobung und Evaluation multimedial strukturierter, interaktiver Bildungssoftware für den interdisziplinären Studienschwerpunkt Spiel- und Theaterpädagogik an der Universität München in enger Kooperation mit Schulen in Bayern zur Qualifizierung der Lehrerkräfte, Schülerinnen und Schüler im Szenischen Lernen/Darstellenden Spiel/Film und Video.
Die Grundlagen der Spiel- und Theaterpädagogik in Theorie und Praxis wurden in einer Abstimmung von personalen mit medial dominierten Arbeits- und Gestaltungsphasen konkret in einer CDROM-Serie unter Nutzung der Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten der neuen Medien umgesetzt:
- als Angebot der Ästhetischen Bildung im interdisziplinären Verbund an der Hochschule, in Modulen für individuelle Lerner wie für Gruppen;
- als Mittel der Qualifizierung und Weiterbildung für Schule (Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler als Zielgruppe) und außerschulische kulturelle Bildung, in curricular aufbereiteten Lernbereichen, wie auch im persönlichkeitsbildenden Bereich.
Erprobt wurden neue Formen der Verzahnung der Ausbildungsmodule in der Planung, Durchführung und Evaluation in Hochschule und Schule von der gemeinsamen kreativen Arbeit an Spielprojekten bis zur Produktanalyse und Bewertung.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Integration neuer Medien in theaterpädagogische Lehr- und Lernprozesse.
Bildungsbereich: Sekundarbereich II
Sekundarbereich I
Innovationsbereich: Lehr-/Lernprozesse
Medienbildung
Schlagwörter aus dem Index: Theaterpädagogik; Interdisziplinäres Studium; Darstellendes Spiel; Film; Video; Neue Medien; Persönlichkeitsbildung; Schule; Hochschule; Lernsoftware; Multimedia; Computerprogramm; Ästhetische Bildung; Weiterbildung; Kulturelle Bildung; Qualifizierung; Lehrer; Schüler; Interaktivität
Organisationsstruktur: Zuständiges Landesministerium:
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Salvatorstraße 2, 80333 München, Tel. (089) 2186-0, E-Mail: poststelle@stmuk.bayern.de

Projektdurchführung:
Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Pädagogik, Prof. Dr. Dr. Herbert Tschamler (Projektleitung), Leopoldstr. 13, 80802 München, (089) 2180-5139, E-Mail: Tscham@edu.uni-muenchen.de
Projektbeginn: 01.04.2000
Projektende: 31.12.2001
Förderkennzeichen: A 6681
Beteiligte Bundesländer: Bayern
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: http://www.lehrer-online.de/theaterpaedagogik.php
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz