DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 270

Formale Angaben:
Titel: Gemeinschaftsinitiative EQUAL - Deutschland
URL des Projektes: http://www.esf.de/portal/DE/Ueber-den-ESF/Geschichte-des-ESF/Foerderperi ode-2000-2006/Equal.html
Projekttyp: Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Bund
Ist Teilprojekt von: Gemeinschaftsinitiative EQUAL
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: EQUAL ist eine EU-Gemeinschaftsinitiative, die neue Wege, Methoden und Konzepte gegen Diskriminierung und Ungleichheiten am Arbeitsmarkt entwickeln will.
Aufbauend auf den Erfahrungen der vorausgegangenen Gemeinschaftsinitiativen ADAPT und BESCHÄFTIGUNG setzt sich EQUAL für die berufliche Integration am Arbeitsmarkt benachteiligter Personengruppen ein. Im Vordergrund stehen die Schaffung neuer Arbeitsplätze und die Verbesserung der Bedingungen für lebensbegleitendes Lernen. Das Programm zielt einerseits auf die Förderung der Beschäftigungsfähigkeit von benachteiligten Zielgruppen am Arbeitsmarkt. Andererseits geht es um die Veränderung struktureller Rahmenbedingungen, die der Chancengleichheit am Arbeitsmarkt entgegenstehen.
Das innovative Potenzial des Programms liegt in der Förderung von Integration und Chancengleichheit für benachteiligte Personen in Ausbildung und Beruf.
Bildungsbereich: Erwachsenenbildung
Berufliche Bildung
Innovationsbereich: Lebenslanges Lernen
Förderung von Bildungsbenachteiligten
Schlagwörter aus dem Index: Lebenslanges Lernen; Benachteiligtenförderung; Benachteiligung; Förderung; Berufliche Integration; Integration; Beschäftigungsfähigkeit; Beruf; Ausbildung; Arbeitsmarkt; Ungleichheit; Diskriminierung; Chancengleichheit;
Organisationsstruktur: Projektförderung:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Mohrenstraße 62, 10117 Berlin, Tel. (01888) 527-0, E-Mail: info@bmas.bund.de
Europäische Union, Europäischer Sozialfonds

Projektdurchführung:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Nationale Koordinierungsstelle EQUAL, Referat VI a 5, 53107 Bonn, Tel. (0228) 9952755-0, E-Mail: equal@bmas.bund.de
Leiter der Arbeitsgruppe:
Dr. Michael Heister, Tel. (0228) 9952755-1521, E-Mail: michael.heister@bmas.bund.de
Programmbegleitung:
Claus Annus-Simons, Tel. (0228) 9952755-3583, E-Mail: claus.annus-simons@bmas.bund.de
Öffentlichkeitsarbeit: Eva Schubert, Tel. (0228) 9952755-4898, E-Mail: eva.schubert@bmas.bund.de
Iris Brackelmann, Tel. (0228) 9952755-4284, E-Mail: iris.brackelmann@bmas.bund.de

EQUAL-Programmevaluierung:
ICON-INSTITUTE, Barbara Wirth-Bauer (Gesamtkoordination), Von-Groote-Str. 28, 50968 Köln, Tel. (0221) 93743204, E-Mail: barbara.wirthbauer@icon-institute.de
Universität zu Köln, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Seminar für Soziologie, Dr. Herbert Sallen (Wissenschaftliche Gesamtleitung), Greinstr. 2, 50939 Köln, Tel. (0211) 7201604, E-Mail: herbert.sallen@uni-koeln.de
COMPASS GmbH, Grünenstr. 120, 28199 Bremen, Tel. (0421) 16068-0, E-Mail: post@compass-bremen.de
PIW Progress-Institut für Wirtschaftsforschung GmbH, Zweigstelle Teltow, Maxim-Gorki-Straße 3, 14513 Teltow, Tel. (03328) 303011, E-Mail: piw-teltow@t-online.de
Projektbeginn: 01.01.2000
Projektende: 31.12.2006
Beteiligte Bundesländer: Thüringen
Schleswig-Holstein
Sachsen-Anhalt
Sachsen
Saarland
Rheinland-Pfalz
Nordrhein-Westfalen
Niedersachsen
Mecklenburg-Vorpommern
Hessen
Hamburg
Bremen
Brandenburg
Berlin
Bayern
Baden-Württemberg
Sonstige Angaben:
Siehe dazu:   Programme 
  Linksammlung zu Heft Weiterbildung 1/2007 

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz