DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 176

Formale Angaben:
Titel: Praxislernen - Lernort Praxis
URL des Projektes: http://www.praxislernen.de/content/Lernort_Praxis.html
Projekttyp: Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Brandenburg
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Ziel des Projekts ist die verstärkte Nutzung von Praxislernorten als Ort eines fächerübergreifenden und problemorientierten Unterrichts.
Die Einbindung in den schulischen Unterricht findet idealerweise in allen Fächern statt. Die Schüler verlassen den gesicherten Bereich der Schule und können sich in der Praxis erproben.
Dazu werden Verbindungen zu Schülerfirmen aufgebaut. Kooperative Schülerfirmen sollen dadurch verstärkt als Praxislernorte genutzt werden. Im Projekt wird ein quantitativ breiter Ansatz mit 40 Tagen Praxis pro Jahr erprobt.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Optimierung der Berufsorientierung von Jugendlichen mit einem Schwerpunkt auf dem Ausbau von Praxiserfahrungen durch Kooperationen von Schule mit außerschulischen Partnern.
Bildungsbereich: Sekundarbereich I
Innovationsbereich: Kooperation Bildung-Wirtschaft, Wissenstransfer
Schlagwörter aus dem Index: Berufsorientierung; Fächerübergreifender Unterricht; Schule; Praxis; Problemorientierter Unterricht; Lernort; Kooperation; Schüler; Betrieb; Beruf; Praxisbezug
Organisationsstruktur: Projektförderung:
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam, Tel. (0331) 866-0, E-Mail: poststelle@mbjs.brandenburg.de
Europäische Union, Europäischer Sozialfonds

Projektleitung:
Achim Stiller, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, Referat 32, Tel. (0331) 866-3876, E-Mail: Achim.Stiller@mbjs.brandenburg.de

Projektdurchführung:
„Netzwerk Zukunft. Schule + Wirtschaft für Brandenburg“, Geschäftsstelle, Roman Kruse, Konsumhof 1-5, 14482 Potsdam, Tel. (0331) 74000103, E-Mail: kruse@netzwerkzukunft.de
Henry Biebaß, Tel. (0331) 6013633, E-Mail: biebass@netzwerkzukunft.de

Die Projektevaluation findet intern statt.
Projektbeginn: 01.09.2004
Projektende: 25.08.2007
Förderkennzeichen: FBAB 14/5143842
Beteiligte Bundesländer: Brandenburg
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: http://www.praxislernen.de/content/download.html
Sonstige Angaben:
Siehe dazu:   Berlin und Brandenburg: Projektkooperationen zwischen Schule und Wirtschaft 

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz