DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 1255

Formale Angaben:
Titel: Metabildung Medienkompetenz: onair und online
Kurztitel: meta onaironline
URL des Projektes: http://www.medienkompetenz-ausbildung.de
Projekttyp: Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch: Bund
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Das Verbundvorhaben „meta onaironline – Metabildung Medienkompetenz: onair und online“ hat Konzepte für Fachkräfte in der Berufsqualifizierung und -Ausbildung entwickelt. Diese sollen ihnen dabei helfen, Jugendliche an einen kompetenten Umgang mit Medien heranzuführen. Zielgruppe sind Jugendliche in verschiedenen Ausbildungssituationen und mit verschiedenen Startbedingungen.

Das Projekt entwickelte in einem ersten Schritt Modelle für die kontinuierliche Etablierung von Medienkompetenzförderung. Dabei entstanden Workshop-Konzepte für die Bereiche Web 2.0-Technologie und Radioproduktion. Schulungen zu beiden Konzepten sollten die Fachkräfte der Berufsqualifizierung und -ausbildung später befähigen, die Workshops selbstständig mit Jugendlichen durchzuführen.

Dabei wurden die Modelle nicht nur mit den Fachkräften, sondern auch mit Jugendlichen aus Berufsschulen und berufsvorbereitenden oder -qualifizierenden Maßnahmen erprobt. Zwei medienpädagogische Fachkräfte begleiteten die Erprobungsphase vor Ort und konnten auf diese Weise die Konzepte permanent überprüfen und weiterentwickeln. In einem letzten Schritt wurden die evaluierten und erprobten Konzepte als Schulungsmaterialien entsprechend aufzubereitet, um sie bundesweit einsetzen zu können.

Das Verbundvorhaben wurde im Rahmen der Förderrichtlinie „Stärkung der digitalen Medienkompetenz für eine zukunftsorientierte Medienbildung in der beruflichen Qualifizierung“ aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung von Modellen zur Medienkompetenzförderung für Fachkräfte in der Berufsqualifizierung und –ausbildung.
Bildungsbereich: Berufliche Bildung
Innovationsbereich: Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Modularisierung von Bildungsangeboten
Medienbildung
Geographische Schlagwörter: Bamberg; Fürth; Nürnberg; Ingolstadt; München; Rosenheim;
Schlagwörter aus dem Index: Medienkompetenz; Berufsbildung; Lehrerfortbildung; Lehrmaterial; Informations- und Kommunikationstechnologie;
Freie Schlagwörter: Digitale Kompetenz; Medienbildung;
Organisationsstruktur: Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Heinemannstr. 2, 53175 Bonn, Tel. 0228 99 57-0, E-Mail: information@bmbf.bund.de

Projektkoordination und -durchführung:
Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis (JFF), Kathrin Demmler, Pfälzer-Wald-Str. 64, 81539 München, Tel. 089 68 98 90, E-Mail: kathrin.demmler@jff.de
Weitere Ansprechpartnerinnen: Mareike Schemmerling und Elke Michaelis, Tel. 089 68989 0, E-Mail: meta@jff.de;
Medienzentrum Parabol e.V., Hermannstraße 33, 90439 Nürnberg, Ansprechpartner: Oliver Lieb, Tel. 0911 8102634 und Fabian Fiedler, Tel. 0911 8102631, E-Mail: meta@parabol.de
Projektbeginn: 01.08.2012
Projektende: 31.07.2015
Förderkennzeichen: 01PZ12003A
Beteiligte Bundesländer: Bayern
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: http://www.medienkompetenz-ausbildung.de/wissen/links-und-literatur/
http://www.jff.de/meta/wp-content/uploads/2013/01/META_Infoflyer.pdf
https://www.qualifizierungdigital.de/de/projektdatenbank-27.php?D=97&F=0 &FS=czowOiIiOw%3D%3D&M=445&T=1#dtl
Sonstige Angaben:
Letzte Änderung am: 2015-11-19

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz