Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

INNOschool: Integration fördern - Schulabbrüche verhindern

Einsendeschluss: 30.06.2006 (abgelaufen)

http://www.innoschool.infoExterner Link

28.000 Haupt- Gesamt- und Realschulen sowie Jugendeinrichtungen in Deutschland, Spanien, Italien und den Niederlanden sind aufgerufen, im Rahmen eines Wettbewerbs ihre Konzepte zur Förderung von Integration und Verhinderung von Schulabbrüchen einzusenden. Es gilt bereits existierende Projekte zu dokumentieren und die Entwicklung neuer Konzepte anzuregen. Ein wichtiges Kriterium dabei: die Schule sollte den ‚Community-Gedanken` leben, sich nach außen hin öffnen und ein Netzwerk bilden zusammen mit Nachbarn und Vereinen aus dem Stadtteil, Migrantenorganisationen, der Jugendhilfe oder den Betrieben vor Ort. Die interessantesten Projekte erhalten jeweils eine einmalige finanzielle Förderung; insgesamt werden Preisgelder von 14.500 Euro vergeben. Die prämierten Projekte werden auf einer Internetplattform Lehrkräften, Erziehenden und Meinungsbildnern zur Verfügung gestellt - übersichtlich präsentiert und zugeschnitten auf die Nachahmung in der erzieherischen und schulischen Praxis. Der Zeitbild Verlag führt die Aktion im Auftrag der Europäischen Kommission und des Bundesministeriums des Innern durch.

mehr/weniger

Zeitbild Verlag
Kaiserdamm 20
14057 Berlin
zeitbild@innoschool.info

Schlagwörter

Deutschland, Spanien, Italien, Hauptschule, Gesamtschule, Realschule, Integration, Migrant, Projekt, Community, Netzwerk, Verein, Stadtteil, Jugendhilfe, Jugendeinrichtung, Niederlanden, Schulabbruch, Migrantenorganisation,

Einsendeschluss 30.06.2006
Häufigkeit einmalig
Relevanz europaweit
Veranstalter Zeitbild Verlag
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Mathematik; Naturwissenschaften; Technik; Fremdsprachen; Sprache / Literatur; Musik; Kunst / Gestaltung / Design; Sport; Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Schüler; Jugendliche; Lehrer / Pädagogen
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Jugendbildung
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)