Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutscher Förderpreis Jugend in Arbeit

Einsendeschluss: 14.10.2005 (abgelaufen)

http://www.foerderpreis-jugend.deExterner Link

Der Wettbewerb Deutscher Förderpreis Jugend in Arbeit prämiert Projekte und Konzepte, die jungen Empfängern von Arbeitslosengeld II den Einstieg ins Berufsleben erleichtern. Es gibt vier Teilnehmerkategorien. Die Beiträge werden nach verschiedenen Kriterien wie Innovationsgehalt, Nachhaltigkeit, Übertragbarkeit und Wirtschaftlichkeit bewertet. Ausgelobt haben den bundesweiten Wettbewerb das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit und die Bundesagentur für Arbeit.

mehr/weniger

Bundesagentur für Arbeit
Regensburger Str. 104
90487 Nürnberg
Zentrale.Foerderpreis-Jugend@arbeitsagentur.de

Schlagwörter

Jugendlicher, Jugendarbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Förderung, Berufseintritt, Berufschance,

Einsendeschluss 14.10.2005
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Bundesagentur für Arbeit
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Wirtschaft; Allgemeine Öffentlichkeit
Bildungsbereich Berufsbildung
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)