Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Das ultimative Medikament für die Politik

Einsendeschluss: 15.09.2005 (abgelaufen)

http://www.jugendaktion.de/index.php?c=wettbewerbExterner Link

Die Idee: Jugendliche entwickeln Medikamente für Politiker, damit sie in der politischen Debatte die Bedürfnisse von jungen Menschen in Entwicklungsländern nicht vergessen: Z. B. dass es wichtig ist, dass Menschen die an HIV/Aids erkranken Zugang zu preisgünstigen Medikamenten haben. Sei es nun Karottcourage - schärft die Augen für Gerechtigkeit oder Die Bleibwach-Tablette, es gewinnt die kreativste Idee mit einer gelungenen Umsetzung. Die Wettbewerbsbeiträge werden unter www.jugendaktion.de veröffentlicht. Hier gibt`s auch mehr Infos zur Aktion und den Hintergründen.

mehr/weniger

Misereor, BDKJ
Peterskirchhof 1
52062 Aachen
jugendaktion@weltenretter.org

Schlagwörter

Entwicklungspolitik, Medikament, Gesundheit, Entwicklungsland, Gesundheitspolitik, AIDS (ACQUIRED IMMUNE DEFICIENCY SYNDROME),

Einsendeschluss 15.09.2005
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Misereor, BDKJ
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Schüler; Studenten; Jugendliche; Lehrer / Pädagogen; Eltern; Allgemeine Öffentlichkeit
Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Jugendbildung
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)