Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Das Leseraben-Geschichten-Spiel 2019

Einsendeschluss: 31.01.2019

h t t p : / / w w w . d e r l e h r e r c l u b . d e / p r o j e k t e / g r u n d s c h u l e / l e s e r a b eExterner Link

Das Leseraben-Geschichten-Spiel ist eine Leseförderkampagne für Erstleserinnen und Erstleser von Stiftung Lesen, Ravensburger Buchverlag und Mildenberger Verlag. Ziel des Wettbewerbs ist es, Leseanfängerinnen und -anfängern nachhaltig Lesefreude zu vermitteln. Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen können den Leseraben bei einem spannenden Abenteuer begleiten, Rätselfragen zur Geschichte lösen und ihre ersten Schreibkenntnisse beim Leseraben-Schreibwettbewerb einbringen. Diesmal lernt der Leserabe Rad fahren und erlebt dabei wieder viele spannende und lustige Abenteuer. Ganz klar, dass er dabei die Unterstützung der Kinder benötigt. 10.000 Lehrkräfte bundesweit können kostenfrei die Projektmaterialien anfordern. Neben dem Leseheft mit der Geschichte und Rätselfragen erhalten sie zum Projektstart im März 2019 ein Lehrermanual mit allen Informationen zum Projekt sowie Malvorlagen. Weiterführende Download-Arbeitsblätter komplettieren das Angebot. Lehrkräfte können ihre Klassen per Online-Formular für die neue Runde des Leseraben-Geschichten-Spiels anmelden. Anmeldeschluss ist am 31. Januar 2019.

Schlagwörter

Grundschule, Leseförderung, Lesemotivation, Lesen,

Thematischer Bereich Sprache / Literatur
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Grundschule
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Stiftung Lesen
E-Mail Miriam.Holstein@stiftunglesen.de
Straße Römerwall 40
Postleitzahl 55131
Ort Mainz
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 25.01.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)