Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutscher Integrationspreis

Einsendeschluss: 11.12.2016 (abgelaufen)

h t t p s : / / w w w . s t a r t n e x t . c o m / p a g e s / d e u t s c h e r - i n t e g r a t i o n s p r e i s # c o n t e s t p o l i c yExterner Link

Mit einem völlig neuen Ansatz startet die Gemeinnützige Hertie-Stiftung ein neues Projekt für Geflüchtete: Den Deutschen Integrationspreis. Die Stiftung will überzeugende Integrationsprojekte finden, ihre Umsetzung finanzieren und die besten auszeichnen. Dafür wird die Stiftungsförderung erstmalig mit Crowdfunding kombiniert. Für die Finanzierung von Projekten und das Preisgeld stellt die Hertie-Stiftung über 200.000 Euro bereit. Bewerben können sich Projekte aller Trägerstrukturen, seien es Sozialunternehmen, gemeinnützige Organisationen, Vereine oder engagierte Einzelpersonen.

Schlagwörter

Deutschland, Integration, Projekt, Flüchtling, Engagement, Unterstützung, Partizipation,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Bildungsbereich allgemein
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Gemeinnützige Hertie-Stiftung
E-Mail VoelckerG@ghst.de
Straße Grüneburgweg 105
Postleitzahl 60323
Ort Frankfurt am Main
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)