Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Sonder-Primus Grenzenlos

Einsendeschluss: 31.12.2017

http://www.stiftung-bildung-und-gesellschaft.de/primus-preis/grenzenlos.htmlExterner Link

Die Stiftung Bildung und Gesellschaft verleiht ab sofort den Sonder-Primus Grenzenlos an zivilgesellschaftliche Initiativen, die sich für die Bildung von geflüchteten oder zugewanderten Kindern und Jugendlichen engagieren. Erfolgreiche Projekte, die Teilhabe und Integration dieser Kinder und Jugendlichen in unserer Gesellschaft fördern, sollen veröffentlicht und verbreitet werden und "Nachahmer" anregen. Es werden nicht nur neue, sondern alle langfristigen Projekte angesprochen, die vielleicht schon lange auf diesem Feld aktiv sind. Die Bewerbung für den Sonder-Primus Grenzenlos ist ab sofort und jederzeit möglich. Der Sonder-Primus Grenzenlos wird einmal pro Quartal verliehen (erstmals Anfang Dezember 2016) und ist mit 1.000 Euro dotiert. Zusätzlich werden für die ausgezeichnete Initiative die Kosten in Höhe von bis zu 500 Euro für eine Weiterbildung übernommen, beispielsweise "interkulturelles Kompetenztraining" oder "Umgang mit traumatisierten Flüchtlingskindern". Die Stiftung unterstützt alle ausgezeichneten Initiativen mit breiter Öffentlichkeitsarbeit. Auf diese Weise sollen vorbildliche Initiativen besonders überregional bekannt gemacht werden. Bewerben können sich alle Initiativen, die sowohl die Bildung von zugewanderten oder geflüchteten Kindern und Jugendlichen fördern und zu ihrer Teilhabe an der Gesellschaft beitragen (zum Beispiel mit Sprachangeboten für junge Flüchtlinge, Mentoring-Programmen für zugewanderte Jugendliche, Hausaufgaben-Unterstützung für Familien aus anderen Ländern,...), als auch ihre Angebote im Dialog mit Menschen mit Zuwanderungs- und Fluchterfahrungen bedarfsgerecht weiterentwickeln.

mehr/weniger

Stiftung Bildung und Gesellschaft, c/o Dr. Birgit Ossenkopf (stellv. Geschäftsführerin)
birgit.ossenkopf@stiftung-bildung-und-gesellschaft.de

Schlagwörter

Soziales Engagement, Projekt, Aktivität, Zuwanderung, Flüchtling, Flüchtlingshilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Migrant, Inititative, Bürgerschaftliches Engagement,

Einsendeschluss 31.12.2017
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Stiftung Bildung und Gesellschaft, c/o Dr. Birgit Ossenkopf (stellv. Geschäftsführerin)
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Bildungsbereich Kindergarten; Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Jugendbildung
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)