Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bundes-Schülerfilm-Preis

Einsendeschluss: 01.08.2015

h t t p : / / u p - a n d - c o m i n g . d e / B u n d e s - S c h u e l e r f i l m - P r . 4 4 6 + M 5 4 a 7 0 8 d e 8 0 2 . 0 . h t m lExterner Link

Mit dem ´Bundes-Schülerfilm-Preis´ findet eine Auszeichnung von Schülerfilmen statt, die originär im Rahmen von Schule und Unterricht entstanden sind. Der Preis will die Möglichkeiten filmischer Arbeit in der Schule aufzeigen. Thema, Länge, Genre und Format sind nicht vorgegeben. Bei der Beurteilung stehen nicht technische Perfektion, sondern Originalität und Eigenständigkeit von Idee und filmischer Umsetzung sowie Innovationskraft und künstlerische Qualität im Vordergrund. Der ´Bundes-Schülerfilm-Preis 2015´ wird im November 2015 beim Filmfestival up-and-coming in Hannover vergeben. Alle ausgewählten Filme werden hier gezeigt. Der Preis ist mit 1.000 EURO dotiert und wird mit einer Urkunde übergeben.

Schlagwörter

Film, Filmarbeit, Medien, Medienpädagogik, Schülerfilm, Schule, Unterricht,

Thematischer Bereich Medien
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Bundesweites Schülerfilm- und Videozentrum e. V.
E-Mail info@up-and-coming.de
Straße Lange Laube 18
Postleitzahl 30159
Ort Hannover
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)