Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

´MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN!´

Einsendeschluss: 06.02.2013 (abgelaufen)

http://www.schulewirtschaft-ostdeutschland.de/index.php?id=71Externer Link

Startschuss für MINT-Wettbewerb „MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN!“ Schulen aus den neuen Bundesländern können sich bis zum 5. September 2012 bewerben Wie sieht die Energieversorgung der Zukunft aus? Was sind erneuerbare Energien und wie können wir sie sinnvoll nutzen? Der Wettbewerb „MIT erneuerbaren Energien GESTALTEN!“ lädt alle Schülerinnen und Schüler ein, das Thema „Erneuerbare Energien“ mit ihrem Forschergeist zu füllen und ihr Modell einer energieeffizienten Schulcafeteria zu verwirklichen. Durchgeführt wird der Wettbewerb unter dem Dach des Projekts „Netzwerk SCHULEWirtschaft Ostdeutschland“ (NSWO) und in Kooperation mit der Deutschen Kreditbank (DKB). Bewerben können sich Schülergruppen der Jahrgangsstufen 8 bis 10 aller Schulformen der Bundesländer Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Im Wettbewerb sind Kreativität und Teamgeist ebenso gefragt wie die Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen. Zu gewinnen gibt es den Besuch eines hochwertigen Sportevents in der eigenen Region – gestiftet von der Deutschen Kreditbank AG. Interessierte Schulen können sich mit ihren Schülern bis zum 5. September 2012 bei den jeweiligen Landesarbeitsgemeinschaften SCHULEWIRTSCHAFT bewerben.

mehr/weniger

Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland

Schlagwörter

Ostdeutschland, Ökologie, Bauen, Cafeteria, Neue Bundesländer, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz,

Einsendeschluss 06.02.2013
Häufigkeit einmalig
Relevanz regional
Veranstalter Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Ostdeutschland
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Naturwissenschaften; Umwelt
Adressaten Schüler
Bildungsbereich Sekundarstufe I
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)