Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Prosa und Lyrik in Englisch/ Daniil Pashkoff Prize 2010 for CReative Writing in English by Non-native Speakers

Einsendeschluss: 31.01.2010

http://www.writers-ink.de/html/2010.htmlExterner Link

Wer Prosa und Lyrik in englischer Sprache schreibt und Englisch nicht als Muttersprache hat, kann sich bis zum 31. Januar 2010 mit eigenen, noch nicht ver√∂ffentlichten Texten bewerben. Der Daniil Pashkoff Prize for Creative Writing in English by a Non-Native Speaker wird in zwei Altersgruppen ¬Ė unter 21 Jahren und √ľber 21 Jahren ¬Ė sowie in den Kategorien Prosa und Lyrik verliehen. Als erster Preis jeder Kategorie winken 100 Euro. Ob Rap, Gedicht oder Kurzgeschichte: Jede Literaturform ist willkommen. Die Gewinnertexte werden in einer Anthologie ver√∂ffentlicht. Am 4. Juni werden die Gewinner und ihre Gedichte in der Buchhandlung Graff in Braunschweig der √Ėffentlichkeit pr√§sentiert. Informationen zum Wettbewerb gibt es unter www.writers-ink.de, ebenso wie genaue Informationen zu Textl√§nge, Einreichungsart und der Adresse, an die Prosa und Lyrik zu schicken sind. Besonders Sch√ľlerInnen und Jugendliche sind herzlich eingeladen, teilzunehmen! √úber Lehrer und Lehrerinnen, die dies unterst√ľtzen, freut sich Writers Ink...thank you!

mehr/weniger

Writers Ink e.V.
Braunschweig
kathrin.marquardt@writers-ink.de

Schlagwörter

Literatur, Prosa, Lyrik, Schreiben, Englische Sprache,

Einsendeschluss 31.01.2010
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Writers Ink e.V.
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Fremdsprachen; Sprache / Literatur
Adressaten Allgemeine √Ėffentlichkeit
Bildungsbereich allgemein
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)