Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ideenwettbewerb 2009

Einsendeschluss: 02.06.2008

h t t p : / / w w w . b p b . d e / v e r a n s t a l t u n g e n / 4 Z 7 W V R , 0 , I d e e n w e t t b e w e r b _ 2 0 0 9 . h t m lExterner Link

Mediale Angebote werden von Kindern und Jugendlichen nicht nur konsumiert, sondern auch aktiv und kreativ mitgestaltet. Sie nutzen Medien hingegen nur sehr selten, um sich über politische Themen und Debatten zu informieren oder sich einzumischen. Dies gilt vor allem für diejenigen, die in bildungs- und politikfernen Milieus leben. Sie haben entweder nur einen eingeschränkten Zugang zu aktuellen (digitalen) Medien oder sie orientieren sich aufgrund von Sprach- oder Bildungsbarrieren an Unterhaltungsformaten. Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ruft deshalb Vereine, Initiativen und Organisationen dazu auf medienpraktische Projektideen zur Förderung politischer Jugendbeteiligung einzureichen: Es werden Projekte gesucht, die mit medienpädagogischen Methoden arbeiten und benachteiligten Kindern und Jugendlichen modellhaft Beteiligungsmöglichkeiten aufzeigen, die ihre Eigeninitiative fördern und verschiedene Formen des Interessenausgleichs in einer demokratischen Gesellschaft konkret erlebbar machen.

Schlagwörter

Kind, Partizipation, Beteiligung, Politische Bildung, Demokratische Erziehung, Projekt, Jugendlicher, Medienpädagogik, Medienkompetenz, Mediennutzung,

Thematischer Bereich Gesellschaft / Soziales / Pädagogik; Computer / Internet; Medien
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Bildungsbereich allgemein; Jugendbildung
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Bundeszentrale für politische Bildung
E-Mail ideenwettbewerb@bpb.de
Straße Adenauerallee 86
Postleitzahl 53113
Ort Bonn
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)