Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Briefschreibwettbewerb des Weltpostvereins

Einsendeschluss: 31.03.2007

http://www.was-sagt-der-tiger.de/schreibwettbewerbe.phtmlExterner Link

Zum 36. Mal schreibt der Weltpostverein seinen internationalen Briefwettbewerb f√ľr Kinder und Jugendliche aus aller Welt aus. Das Thema lautet diesmal: Stell dir vor, du bist ein wildes Tier, dessen Lebensraum durch Umwelt- und Klimaeinfl√ľsse bedroht wird. Schreibe einen Brief an die Menschen der Welt, worin du ihnen erkl√§rst, was sie tun k√∂nnen, um dir beim √úberleben zu helfen. Junge Autoren aus Deutschland - sie d√ľrfen nicht √§lter als 15 Jahre sein - schicken ihren Brief (mit 500 bis 1000 Worten) bis sp√§testens 31. M√§rz 2007 an die Deutsche Post World Net,Zentrale: Z 972-9, 53250 Bonn. Dort wird er ausgewertet, der Sieger-Brief kommt in die Endausscheidung, in der er sich mit den sch√∂nsten Briefen aus den anderen L√§ndern messen muss. Im September 2007 ermittelt dann eine Jury der UNESCO im Auftrag es Weltpostvereins den weltweiten Sieger. Als Gewinne winken Preise rund ums Briefe schreiben, drei Medaillen sowie drei Belobigungen. Der Gewinnerbrief erscheint au√üerdem in der Union Postale, der Zeitschrift des Weltpostvereins. Der Weltpostverein ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen und mit 191 Mitgliedstaaten das internationale Forum f√ľr Kooperation zwischen Postunternehmen.

mehr/weniger

Deutsche Post World Net
Zentrale: Z 972-9
53250 Bonn

Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, SCHREIBEN, BRIEF, SCHUELERTEXT,

Einsendeschluss 31.03.2007
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz weltweit
Veranstalter Deutsche Post World Net
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Sprache / Literatur
Adressaten Kinder; Jugendliche
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)