Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Finnische Kinder- und Jugendbuchwochen in Köln

31.05.2014 - 22.06.2014

Altes Pfandhaus
Karthäuser Wall 20
50678 K√∂ln
schroeter@sk-kultur.de

http://www.sk-kultur.de/buchwochen14/Externer Link

Dreizehn finnische Kinder- und Jugendbuchautorinnen sind in diesem Jahr zu Gast bei den seit 1996 j√§hrlich stattfindenden Internationalen Kinder- und Jugendbuchwochen in K√∂ln. Bei knapp f√ľnfzig zweisprachigen Begegnungen mit Schulklassen stellen die Autorinnen die Literatur und Kultur ihres Heimatlandes vor. Im Filmprogramm des jfc medienzentrums werden Verfilmungen von Kinderb√ľchern des Gastlandes gezeigt und f√ľr Erstkl√§ssler gibt es in diesem Jahr erstmals ein Kinderbuchkino. Bei freiem Eintritt ist bis zum 22. Juni im Alten Pfandhaus die Ausstellung ¬ĄAllt√§glich fantastisch: Kindergeschichten aus Finnland¬ď zu sehen und f√ľr alle Interessierten ab sechs Jahren zeigt das Figurentheater Buoy aus Helsinki am 1. Juni um 16 Uhr im Comedia Theater das St√ľck ¬ĄJykserge, der Schwanenjunge¬ď. In Kooperation mit der Universit√§t zu K√∂ln findet am 6. und 7. Juni in der Finnischen Gemeinde K√∂ln ein Symposium statt, bei dem Tiina und Sinikka Nopola f√ľr ein erwachsenes Fachpublikum lesen.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, KINDERLITERATUR, KINDERBUCH, FINNLAND, FEST,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter SK Stiftung Kultur
Kontaktadresse SK Stiftung Kultur, Im Mediapark 7, 50670 Köln, Tel.: (0221) 226 5738
E-Mail des Kontakts schroeter@sk-kultur.de
Beginn der Veranstaltung 31.05.2014, 00:00
Ende der Veranstaltung 22.06.2014, 00:00
Veranstaltungsstätte Altes Pfandhaus
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 30.04.2014
Zuletzt geändert am 03.06.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)