Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lehrerakademie Bremen

15.10.2006, 19:30 Uhr - 18.10.2006, 12:00 Uhr

Universit√§t Bremen, Landesinstitut f√ľr Schule, Am Weidedamm 20, 28215 Bremen
Bremen
bianka.hofmann@uni-bremen.de

http://www.lehrerakademie.uni-bremen.de/Externer Link

Die Bremer Lehrerakademie bietet seit 1992 einmal im Jahr ein au√üergew√∂hnliches Programm f√ľr Lehrerinnen und Lehrer aus dem gesamten Bundesgebiet an. Im Mittelpunkt stehen neben der Freude an der Wissenschaft vor allem die Motivation und die Kreativit√§t im Unterricht. Wir haben f√ľr Sie ein Programm entwickelt, das sich aus interessanten und anschaulichen wissenschaftlichen Vorlesungen, spannenden Workshops und einem sehr attraktiven Abendprogramm zusammensetzt. Wir bieten Ihnen Anregungen f√ľr Ihren Unterricht und mit spannenden Abendveranstaltungen einen Einblick in die vielf√§ltige Bremer Kulturlandschaft. Zum Auftakt am Sonntag gestalten der Mathematiker Prof. Dr. Heinz-Otto Peitgen und das Schlagzeugensemble ¬ĄAntares¬ď einen ganz besonderen Konzertabend: ¬ĄRhythmen in Ohr und Kopf¬ď. Die bremer shakespeare company spielt am Montagabend in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Bremen den Klassiker ¬ďWarten auf Godot¬ď von Samuel Beckett im Geb√§ude der Kunsthalle. Neben Erik Ro√übander, Peter L√ľchinger, Rudolf H√∂hn spielt als Gast Thomas Sarbacher. In der ¬ďSoiree im Haus der Wissenschaft¬ď am Dienstagabend pr√§sentiert Ihnen Prof. Dr. Gerold Wefer Beispiele f√ľr besonders gelungene Kooperationsprojekte zwischen Universit√§t und Schule. Musiker der Deutschen Kammerphilharmonie gestalten den musikalischen Rahmen. Anschlie√üend gibt es beim gemeinsamen Buffet die Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Zur Bedeutung der Motivation f√ľr den Lernerfolg nimmt der renommierte Hirnforscher Prof. Dr. Gerhard Roth am Mittwoch Vormittag in der Abschlussveranstaltung Stellung. Eine Anmeldung per Webformular ist m√∂glich.

mehr/weniger
Schlagwörter

AKADEMIE, BREMEN, DARSTELLENDES SPIEL, LEHRER, LEHRERFORTBILDUNG, MATHEMATIK, MUSIK, SPRACHE,

Veranstalter Universität Bremen
Kontaktadresse Kooperationsstelle Universität - Schule, Lehrerakademie, CeVis, Universitätsallee 29, 28359 Bremen
E-Mail des Kontakts bianka.hofmann@uni-bremen.de
Beginn der Veranstaltung 15.10.2006, 19:30
Ende der Veranstaltung 18.10.2006, 12:00
Veranstaltungsst√§tte Universit√§t Bremen, Landesinstitut f√ľr Schule, Am Weidedamm 20, 28215 Bremen
Land der Bundesrepublik Deutschland Bremen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 07.09.2006
Zuletzt geändert am 07.09.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)