Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Spielräume der Zukunft - Das kreative Potenzial von Gruppen in Sozialisation und Bildung

02.11.2006, 19:00 Uhr - 04.11.2006, 18:30 Uhr

Universitätsclub Bonn, Konviktstr. 9, 53113 Bonn (www.uniclub-bonn.de)
Bonn
dagg.ks@t-online.de

http://www.dagg.de/kongress/kongress_berlin.htm#addsExterner Link

Der DAGG ist der Fachverband f√ľr professionelle, wissenschaftlich anerkannte Arbeit mit Gruppen. Auf dem diesj√§hrigen Kongress m√∂chten wir aufzeigen, welches kreative Potential der Aspekt ``Gruppe`` im Bereich von Schule entwickeln kann. Im Themenblock ``Schule im Spiegel der Gesellschaft`` und in Einzelveranstaltungen besch√§ftigen wir uns mit Fragen der Gewaltpr√§vention an Schulen. Der Fokus liegt dabei auf der Relevanz von Gruppendynamik und Organisationsstrukturen f√ľr das Entstehen von Gewalt und auf der Bedeutung des Konzeptes ``Gruppe`` in gruppenanalytischer Sichtweise f√ľr das bessere Verst√§ndnis von Gewalt und das Gelingen von Gewaltpr√§vention. Dar√ľber hinaus geht es um Interkulturalit√§t und der Nutzung neuer Medien unter der Genderperspektive. In weiteren Themenbl√∂cken (``Schulen im Umbruch``, ``Demokratie lernen``) werden wir untersuchen, wie Schulen der Anforderung, einen Erziehungs- und Integrationsraum f√ľr ethnische, nationale, religi√∂se, soziale und Leistungsunterschiede darzustellen, gerecht werden k√∂nnen und zu ¬ĄTreibh√§usern der Zukunft`` gedeihen, wie sie bilden aber auch die kognitive Leistung f√∂rdern k√∂nnen. Und wir wollen gemeinsam mit P√§dagogen und Gruppenexperten der Frage nachgehen, wie die neuen Ans√§tze des Lehrens und Lernens die Gruppenprozesse in den Sch√ľlergruppen, Klassen und Schulen ver√§ndern, welche R√ľckwirkungen diese ver√§nderten Gruppenprozesse auf das Lernen selbst haben und worauf geachtet werden muss, damit diese Gruppen als Lernort, Lernraum und Lernmedium ihre Leistungs- und Wirkungsf√§higkeit entfalten k√∂nnen. Eine Anmeldung per Webformular ist m√∂glich.

mehr/weniger
Schlagwörter

BEGABUNG, BILDUNG, BONN, GENDER, GEWALT, GEWALTPRAEVENTION, GRUPPE (SOZ), GRUPPENDYNAMIK, GRUPPENTHERAPIE, KONFLIKT, KOOPERATION, MEDIEN, MIGRATION, SOZIALISATION, SPIELRAUM, SPORT, TANZ, UNTERRICHTSGESTALTUNG, ZUKUNFT,

Veranstalter Deutscher Arbeitskreis f√ľr Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik e.V. (DAGG)
Kontaktadresse DAGG, Landaustr. 18, 34121 Kassel
E-Mail des Kontakts dagg.ks@t-online.de
Beginn der Veranstaltung 02.11.2006, 19:00
Ende der Veranstaltung 04.11.2006, 18:30
Veranstaltungsstätte Universitätsclub Bonn, Konviktstr. 9, 53113 Bonn (www.uniclub-bonn.de)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsschule; Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Lehrerbildner/-innen; Sozialp√§dagogen/-p√§dagoginnen
Aufgenommen am 09.08.2006
Zuletzt geändert am 09.08.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)