Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Körperkommunikation im Unterricht: Konfliktpotentiale und Möglichkeiten

22.09.2006, 15:00 Uhr - 23.09.2006, 15:00 Uhr

Berlin
Berlin
franziska.schleyer@bildungsakademie-sonderpaedagogik.de

http://www.bildungsakademie-sonderpaedagogik.de/cms/front_content.php?client=4&lang=4&idcat=&idart=744&m=&s=Externer Link

Die Körpersprache von Schülern und Lehrern hat einen großen Anteil an der erfolgreichen Gestaltung des Unterrichts, ihr wird aber oft zu wenig Beachtung geschenkt. Zum pädagogischen Alltag gehört die Bewältigung von Konfliktsituationen. Ihre Entstehung aber auch ihre Bewältigung sind keinesfalls nur von verbaler Kommunikation bestimmt. Mit Hilfe von Tonfall, Mimik und Gestik setzen wir Zeichen, die deeskalierend wirken und damit einer Krise vorbeugen, sie aber auch andererseits hervorrufen können. Ist es einmal zum Konflikt gekommen, muss die Körperkommunikation des Gegenübers richtig bewertet und die eigene gezielt eingesetzt werden, um den Konflikt einzugrenzen und ihn bewältigen zu können. Dabei muss man beispielsweise genau erkennen können, welche Haltungen Angst und Unsicherheit oder auch Überlegenheit ausdrücken. Das Erkennen dieser mimischen und gestischen Zeichen, aber auch ihr Einsatz werden in diesem Seminar vermittelt und trainiert. Eine Anmeldung per Webformular ist möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

GESTIK, KOERPERSPRACHE, KOMMUNIKATION, KONFLIKT, KONFLIKTBEWAELTIGUNG, MOEGLICHKEIT, MIMIK, SEMIOTIK, UNTERRICHT,

Veranstalter Bildungsakademie Sonderpädagogik
Kontaktadresse Bundesgeschäftsstelle, Ohmstraße 14, 97076 Würzburg
E-Mail des Kontakts franziska.schleyer@bildungsakademie-sonderpaedagogik.de
Beginn der Veranstaltung 22.09.2006, 15:00
Ende der Veranstaltung 23.09.2006, 15:00
Veranstaltungsstätte Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Erwachsenenbildner/-innen; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 07.08.2006
Zuletzt geändert am 07.08.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)