Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Mediation: Konstruktive Konfliktlösungen vermitteln – ein Einführungsseminar

08.09.2006 - 10.09.2006

Kurt-Schumacher-Akademie
Bad Münstereifel
pamail@fes.de

http://www.seminare.fes-mup.de/seminardetailea.php?sid=22Externer Link

Ursprünglich entwickelt, um bei Streitigkeiten zwischen Zivilpersonen den Gang zum Richter überflüssig zu machen und damit die Gerichte zu entlasten, wird Mediation als Konfliktvermittlungsverfahren heute bei Interessenkonflikten aller Art und bei gesellschaftspolitischen Auseinandersetzungen mit großem Erfolg eingesetzt. Das Instrumentarium ist demokratischen Wertorientierungen und Strukturen besonders angemessen, weil es den streitenden Parteien die Entscheidung nicht abnimmt, sondern deren Kräfte und Fähigkeiten mobilisiert, sich selbst eine Lösung zu erarbeiten. Sie erleben in Rollenspielen das Verfahren der Mediation aus der Perspektive der streitenden Beteiligten und des Mediators/der Mediatorin. Sie bekommen einen ersten Einblick in die für Mediation wesentlichen Kommunikationstechniken, -instrumente und -haltungen. Sie erproben unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten und -felder.

mehr/weniger
Schlagwörter

Mediation, Kommunikation, Streitschlichtung, Konfliktvermittlung,

Veranstalter Akademie Management und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung
Kontaktadresse Akademie Management und Politik, Godesberger Allee 149, 53175 Bonn
E-Mail des Kontakts pamail@fes.de
Beginn der Veranstaltung 08.09.2006, 00:00
Ende der Veranstaltung 10.09.2006, 00:00
Veranstaltungsstätte Kurt-Schumacher-Akademie
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 12.07.2006
Zuletzt geändert am 24.07.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)