Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Begrenzung oder Entgrenzung?

01.09.2006 - 02.09.2006

Mercure Hotel, Landfermannstraße 20, 47051 Duisburg
Duisburg
ulrich.niehoff@lebenshilfe.de

http://www.lebenshilfe.de/content/events/index.cfm?key=358Externer Link

Eine Veranstaltung mit Vorträgen und Podiumsdiskussionen über Sinn und Zweck einer Kategorisierung im Sport geistig behinderter Menschen. Seit dem Skandal bei den Paralympischen Spielen in Sydney 2000, bei denen spanische Sportler die Goldmedaille im Basketball im Sportwettkampf für Menschen mit geistiger Behinderung errangen, ohne überhaupt behindert zu sein, sind Menschen mit geistiger Behinderung von den Wettkämpfen des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC) ausgeschlossen. Das IPC verlangt von der Weltorganisation für den Leistungssport geistig behinderter Menschen INAS-FID (International Sports Federation for intellectual Disability) klare Regelungen, die zweifelsfrei eine geistige Behinderung nachweisbar und überprüfbar machen ...

mehr/weniger
Schlagwörter

Geistige Behinderung, Behindertensport,

Veranstalter Deutscher Behindertensportverband; Bundesvereinigung Lebenshilfe
Kontaktadresse Ulrich Niehoff-Dittmann, Raiffeisenstr. 18, 35043 Marburg
E-Mail des Kontakts ulrich.niehoff@lebenshilfe.de
Beginn der Veranstaltung 01.09.2006, 00:00
Ende der Veranstaltung 02.09.2006, 00:00
Veranstaltungsstätte Mercure Hotel, Landfermannstraße 20, 47051 Duisburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 29.06.2006
Zuletzt geändert am 29.06.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)