Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

2. Lernendes Forum ``Gute produktive Unternehmen - gute gesunde Arbeit``

07.09.2006, 09:30 Uhr - 07.09.2006, 17:00 Uhr

Bundesministerium f├╝r Arbeit und Soziales, Liegenschaft BM f├╝r Wirtschaft und Technologie
Bonn
bianca.kruber@dgb-bildungswerk.de

http://www.dgb-bildungswerk.de/Details_zu_Ihrem_Seminar.33.0.html?&cHash=b3848d7809&tx_svdgbseminar_pi1[showUid]=22184Externer Link

Gesellschaft und Wirtschaft; Unternehmen, Gewerkschaften, Kirchen und Betriebsvertretungen widmen sich den Inhalten guter Arbeit. Unternehmen wollen gute Arbeitgeber sein; sie beteiligen sich an dem Wettbewerb um ``Deutschlands und Europas Beste Arbeitgeber``. ├ťber die Gewinner in diesem Wettbewerb entscheiden ma├čgeblich die Besch├Ąftigten. Erkenntnisse der Wissenschaft, ``gute Beispiele`` aus der Praxis, gewerk-schaftliche Ans├Ątze, Grundz├╝ge des Wettbewerbes ``Deutschlands Beste Arbeitgeber`` sowie Strategien der Gewinner und Teilnehmer des Wettbewerbes werden in dieser Veranstaltung pr├Ąsentiert und diskutiert.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Arbeit, Betriebsrat, Sicherheit, Gesundheit, Umwelt, betriebliche Interessenvertretung, Presonalrat, INQA, DGB-Bildungswerk, INQA-Lernen, Bundesministerium f├╝r Arbeit und Soziales, Lernendes Forum,

Veranstalter DGB Bildungswerk e.V.
Kontaktadresse DGB Bildungswerk e.V., Hans-B├Âckler-Str. 39 40476 D├╝sseldorf
E-Mail des Kontakts bianca.kruber@dgb-bildungswerk.de
Beginn der Veranstaltung 07.09.2006, 09:30
Ende der Veranstaltung 07.09.2006, 17:00
Veranstaltungsst├Ątte Bundesministerium f├╝r Arbeit und Soziales, Liegenschaft BM f├╝r Wirtschaft und Technologie
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 28.06.2006
Zuletzt ge├Ąndert am 28.06.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)