Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Werkstattkurs: Urheberrecht praktisch

11.01.2021 - 13.01.2021

Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e. V.
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
info@kulturellebildung.de

h t t p s : / / k u l t u r e l l e b i l d u n g . d e / k u r s e / u r h e b e r r e c h t - p r a k t i s c h /Externer Link

Als Literaturpädagoginnen und Pädagogen, Erzählerinnen und Erzähler haben Sie in der Praxis permanent mit urheberrechtlich geschützten Texten und Bildern zu tun. Wenn Sie eine öffentliche Veranstaltung planen oder eine eigene Website haben, womöglich auch mit Musikstücken oder Videos, sind die Unsicherheiten groß, was im Umgang mit fremden Werken erlaubt und was verboten ist.
Schwerpunkte: Verwendung von Bild- und Textmaterial zur Veranstaltungsankündigung für Homepage und Facebook; Verwendung von Musik bei öffentlichen Veranstaltungen; Verlagsrecht, z. B. beim Einsatz von Bildkarten für ein Kamishibai oder ein Bilderbuchkino; Präsentation von YouTube-Videos auf Elternabenden; Abdruck von Kinderzeichnungen in Werbeflyern oder auf der Website der Kita.
Konkrete Fragen, die bis spätestens 15.12.2020 an stauch@kulturellebildung.de eingegangen sind, werden nach Möglichkeit im Kurs berücksichtigt.
Der Kurs wird für die Qualifizierung „Literaturpädagogik“ anerkannt und wird vom Bundesverband Leseförderung mit 4 UE angerechnet (BVL-Modul 3.5).

Schlagwörter

Fortbildung, Literaturpädagogik, Urheberrecht, Verlagsrecht, Weiterbildung,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Veranstalter Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e. V.
Zuletzt geändert am 21.09.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)