Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Übergänge im Bildungswesen - 68. Tagung der AEPF

10.09.2006, 10:00 Uhr - 13.09.2006, 14:00 Uhr

Ludwig-Maximilians-Universität München
München
aepf@edu.uni-muenchen.de

http://www.paed.uni-muenchen.de/%7Epaed/aepf/index.htmExterner Link

Methodenworkshops zu Diskriminanzanalyse und Log- lineare Modelle am 8. und 9. September!
Nach alter AEPF- Tradition sind selbstverständlich aber auch Beiträge zu anderen Themen empirisch pädagogischer Forschung willkommen.
Die Terminfrist für Ihre Abstracts endet für ein Symposium und einen Einzelvortrag am 18. Juni 2006, falls Sie auf der Tagung ein Poster vorstellen möchten, genügt eine entsprechende Nachricht unter Angabe der benötigten Fläche bis zum 14. Juli 2006.

mehr/weniger
Schlagwörter

Tagung, Bildungsforschung, Forschung, Methode, Empirie, empirische Forschung, workshop,

Veranstalter Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF)
Kontaktadresse Professor Thomas Eckert; Leopoldstr. 13; D -80802 München; Tel: 0049/ (0)89/ 2180- 5139; Fax: 0049/ (0)89/ 2180- 63730
E-Mail des Kontakts aepf@edu.uni-muenchen.de
Beginn der Veranstaltung 10.09.2006, 10:00
Ende der Veranstaltung 13.09.2006, 14:00
Veranstaltungsstätte Ludwig-Maximilians-Universität München
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 11.05.2006
Zuletzt geändert am 11.05.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)