Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Grundlagen orthodoxer Kultur - Religiöse Bildung in Russlands Schulen und die Suche nach nationaler Identität

11.05.2006, 18:15 Uhr - 11.05.2006, 19:45 Uhr

DIPF, Schloß-Str. 29, 60486 Frankfurt/M.-Bockenheim
Frankfurt/M.
schmidt@dipf.de

http://www.dgo-online.org/36.0.html?&tx_julleevents_pi1[showUid]=47&cHash=035ea8d7a8Externer Link

In Russland wird seit einigen Jahren die Frage diskutiert, ob bzw. in welcher Form Religion in öffentlichen Schulen gelehrt werden soll. Der Vortrag wird aufzeigen, inwiefern sich in den unterschiedlichen Positionen zu dieser Frage der Kampf um die gesellschaftliche und politische Ausrichtung Russlands als multiethnischer Staat widerspiegelt. Analysen von öffentlichen Stellungnahmen und von Unterrichtsmaterialien sollen verdeutlichen, wie das Schulfach „Grundlagen orthodoxer Kultur“ versucht, einen Beitrag zu leisten zur ‚religiösen Wiedergeburt’ des Landes und zur Herausbildung einer orthodoxen nationalen Identität. Joachim Willems ist evangelischer Theologe und promovierte mit einer empirischen Arbeit über lutherische Gemeinden in Russland. Seit 2003 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Religionspädagogik der Humboldt-Universität Berlin. Veröffentlichungen u.a. zu: „Religiöse Bildung in Russlands Schulen“, Münster: Lit-Verlag, 2006, und „Lutheraner und lutherische Gemeinden in Russland“, Erlangen 2005. Siehe auch

mehr/weniger
Schlagwörter

Russland, Orthodoxie, Schule, Religion, Religiöse Bildung, Russische Föderation,

Veranstalter Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde / Zweigstelle Frankfurt/M.
Kontaktadresse Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF
E-Mail des Kontakts schmidt@dipf.de
Beginn der Veranstaltung 11.05.2006, 18:15
Ende der Veranstaltung 11.05.2006, 19:45
Veranstaltungsstätte DIPF, Schloß-Str. 29, 60486 Frankfurt/M.-Bockenheim
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch; Andere
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 10.05.2006
Zuletzt geändert am 10.05.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)