Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Qualitätssicherung von Wissenschaft im Wandel

01.06.2006, 12:30 Uhr - 03.06.2006, 12:00 Uhr

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
Berlin
iweik@wz-berlin.de

http://wz-berlin.de/aktuell/pdf/evaluation.de.pdfExterner Link

Ziel der Tagung ist es, den durch die Einführung neuer Qualitätssicherungsverfahren sich vollziehenden Wandel im Wissenschaftssystem systematischer in den Blick zu nehmen. Dies umfasst eine Reihe von Fragen, zum Beispiel: Was ist – historisch betrachtet – eigentlich neu an den modernen Verfahren? Welche herkömmlichen Praktiken und Verfahrensmodi bestehen mit ihnen – beabsichtigt oder unbeabsichtigt – weiter? Welche Indikatoren und Methoden sind geeignet, um einen von seiner Zielsetzung her so unbestimmten Gegenstand wie Wissen – insbesondere wenn es quer zu den Disziplinen liegt oder verschiedene Adressaten bedienen soll – angemessen zu bewerten? Welche latenten oder nicht intendierten Effekte sind mit der flächendeckenden Einführung von Evaluationen verbunden? Wie beeinflussen Evaluationen etwa die Wahl von Forschungsthemen, den Modus ihrer Bearbeitung oder die Strukturen der Forschung?

mehr/weniger
Schlagwörter

Qualitätssicherung, Wissenschaftspolitik, Evaluationen,

Veranstalter Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)
Kontaktadresse Reichpietschufer 50, 10785 Berlin
E-Mail des Kontakts iweik@wz-berlin.de
Beginn der Veranstaltung 01.06.2006, 12:30
Ende der Veranstaltung 03.06.2006, 12:00
Veranstaltungsstätte Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 27.04.2006
Zuletzt geändert am 27.04.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)