Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Öffentliches virtuelles Seminar: Interdependenzen- Geschlecht, Ethnizität und Klasse

02.05.2006 - 26.06.2006

öffentliches virtuelles Seminar
Berlin / Kiel/ Giessen
katharina.walgenbach@erziehung.uni-giessen.de

http://www.geschlecht-ethnizitaet-klasse.deExterner Link

Das virtuelle Seminar beschäftigt sich aus feministischer Sicht mit dem Zusammenhang von Geschlecht mit anderen Formen sozialer Ungleichheit. Jede Woche wird ein schriftlicher Beitrag von prominenten Geschlechterforscherinnen in einem Forum virtuell diskutiert (Prof. Regine Gildemeister, Dr. Encarnación Gutiérrez Rodriguez, Prof. Birgit Rommelspacher u.a.) . Man kann einfach vorbeischauen oder regelmäßig mitdiskutieren. Das öffentliche virtuelle Seminar ist Teil eines Kooperationsprojekts der Humboldt Universität Berlin, Justus-Liebig-Universität Gießen und der Christian-Albrecht-Universität Kiel. Es läuft parallel zu einem hochschulübergreifenden virtuellen Seminar im Sommersemester 2006 (die Studierenden der drei Universitäten werden parallel in einem internen Forum diskutieren). Mehr zum Konzept finden Sie unter der angegebenen Internetadresse.

mehr/weniger
Schlagwörter

soziale Ungleichheit, geschlecht, ethnizität, klasse, interdependenzen,

Veranstalter Universitäten Gießen, Kiel, Berlin (HU)
E-Mail des Kontakts katharina.walgenbach@erziehung.uni-giessen.de
Beginn der Veranstaltung 02.05.2006, 00:00
Ende der Veranstaltung 26.06.2006, 00:00
Veranstaltungsstätte öffentliches virtuelles Seminar
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 01.01.1997
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)