Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wie viel (In-)Transparenz ist notwendig? Peer Review Revisited ¬Ė Begutachtungspraktiken in international vergleichender Perspektive

16.05.2006, 11:00 Uhr - 16.05.2006, 18:00 Uhr

Wissenschaftszentrum Berlin f√ľr Sozialforschung (WZB)
Berlin

http://www.forschungsinfo.de/aktuelles/tagung_peerreview.htmlExterner Link

Im Mittelpunkt dieses Workshops soll die Bedeutung von transparenten Verfahren in der Begutachtung von Forschungsantr√§gen und von Manuskripten f√ľr wissenschaftliche Zeitschriften stehen. Wie viel Transparenz ist notwendig und ¬Ąvertr√§glich¬ď? Einerseits stabilisiert die Anonymit√§t die Unabh√§ngigkeit der Urteilsbildung von Gutachtern, und sie sch√ľtzt vor Kollegialit√§tsanspr√ľchen. Andererseits k√∂nnte durch die Aufhebung der Anonymit√§t die Professionalisierung und Qualit√§t von Gutachten gef√∂rdert werden. Welche Wege haben sich bew√§hrt ¬Ė wo besteht Ver√§nderungsbedarf? Welche Qualit√§tssicherungsma√ünahmen innerhalb des Begutachtungs- und Entscheidungsprozesses sind wirksam? Auf dem Workshop werden Praktiken des Peer Review in der Forschungsf√∂rderung ¬Ė auch mit Blick auf die Anonymit√§t ¬Ė in verschiedenen europ√§ischen Staaten und den USA vorgestellt und unter dem Aspekt diskutiert, ob m√∂glicherweise die Begutachtungsverfahren in Deutschland von ausl√§ndischen Erfahrungen profitieren k√∂nnen. Dar√ľber hinaus werden neue Praktiken des Begutachtungsprozesses in wissenschaftlichen Zeitschriften pr√§sentiert, die gew√§hrleisten sollen, dass neue Erkenntnisse m√∂glichst zeitnah in der Scientific Community kommuniziert werden k√∂nnen, ohne auf eine ausreichende und angemessene Qualit√§tskontrolle und ¬Ėf√∂rderung verzichten zu m√ľssen.
Anmeldeschluss ist am 8. Mai 2006.

mehr/weniger
Schlagwörter

FOERDERUNG, FORSCHUNGSFOERDERUNG, GUTACHTEN, QUALITAET, WORKSHOP, ZEITSCHRIFT,

Veranstalter Instituts f√ľr Forschungsinformation und Qualit√§tssicherung (IFQ)
Beginn der Veranstaltung 16.05.2006, 11:00
Ende der Veranstaltung 16.05.2006, 18:00
Veranstaltungsst√§tte Wissenschaftszentrum Berlin f√ľr Sozialforschung (WZB)
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 24.04.2006
Zuletzt geändert am 24.04.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)