Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

8. Berliner Bücherinseln

10.05.2017 - 19.05.2017

siehe Programm
Berlin
info@berliner-buecherinseln.de

http://www.berliner-buecherinseln.de/Externer Link

Unter dem Motto „Kinder entdecken Bücher“ laden die 8. Berliner Bücherinseln Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 6 dazu ein, die Kinderliteratur des Baltikums zu entdecken. In Lesungen und künstlerischen Workshops können Grundschulkinder Menschen kennenlernen, die unmittelbar an der Entstehung von Literatur beteiligt sind, und erhalten zugleich einen Einblick in die Kultur und Literatur der baltischen Länder. Begleitend zum Festival präsentiert der Verein kulturkind in Kooperation mit der Humboldt-Bibliothek eine Ausstellung über baltische Kinderbuch-Illustration: Neun herausragende Illustratorinnen und Illustratoren aus Estland, Lettland und Litauen zeigen ihre Arbeiten zum Thema „Vielfalt“. Für Schulklassen ist die Teilnahme an den Veranstaltungen kostenfrei, jedoch nur nach Anmeldung möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Fest, Kinderliteratur, Kinderbuch, Jugendliteratur, Jugendbuch, Autor, Autorin, Autorenlesung,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter kulturkind - Förderkreis Kunst und Kultur für Kinder und Jugendliche e.V.
Kontaktadresse kulturkind - Förderkreis Kunst und Kultur für Kinder und Jugendliche e.V., Florastraße 88/89, 13187 Berlin, Tel.: (030) 43668385
E-mail des Kontakts info@berliner-buecherinseln.de
Beginn der Veranstaltung 10.05.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 19.05.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte siehe Programm
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Relevanz lokal
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 20.04.2017
Zuletzt geändert am 28.04.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)