Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

SCHOLA-21 RELOADED- Start der neuen virtuellen Lernumgebung f√ľr gemeinsames Projektlernen am 3. April in Berlin

03.04.2006, 12:30 Uhr - 03.04.2006, 18:00 Uhr

Berliner Museum f√ľr Kommunikation
Berlin
thomas.busch@dkjs.de

http://www.ganztaegig-lernen.org/media/Einladungsflyer.pdfExterner Link

Am Montag, 3. April, 12:30 bis 18 Uhr stellt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung ihre neue, mit vielen didaktischen Werzeugen ausgestatte, virtuelle Lernumgebung SCHOLA-21 im Berliner Museum f√ľr Kommunikation vor. Mit Expertenrunden und Workshops rund um das Thema ¬ĄProjektlernen und Neue Medien¬ď zeigt die DKJS die Besonderheiten und St√§rken interaktiver Lernumgebungen, die Sch√ľlern und Lehrern noch mehr M√∂glichkeiten zur Zusammenarbeit im Netz und zum Erwerb von Methodenkompetenzen bieten. Experten, wie Prof. Dr. Bardo Herzig (Erziehungswissenschaftler der Ruhr-Universit√§t Bochum) und Prof. Dr. Wolfgang Edelstein (Max-Planck-Institut f√ľr Bildungsforschung in Berlin) geben einen Einblick in das Thema ¬ĄLernen mit neuen Medien¬ď. F√ľnf Workshops und viele Beispiele aus der Praxis widmen sich den folgenden Themen: ¬∑ Virtuelle Communities und Lernen in Gemeinschaft ¬∑ Projektdidaktik und Projektlernen online ¬∑ Individuelle F√∂rderung und Portfolioarbeit im Fachunterricht mit SCHOLA-21 ¬∑ Ganztagsschulen und onlinegest√ľtztes Lernen ¬∑ E-Learning und Lehrerqualifikation Seit f√ľnf Jahren unterst√ľtzt die Internetplattform SCHOLA-21 erfolgreich Sch√ľlerinnen, Sch√ľler und Lehrkr√§fte, Projektlernen und offene Unterrichtssituationen in ihrem Schulalltag zu verankern. Sie f√∂rdert eigeninitiatives und entdeckendes Lernen, weckt den Forschergeist und macht neugierig auf Lernen. Online unterst√ľtztes Projektlernen macht Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern nicht nur mehr Spa√ü, sondern es entlastet Lehrkr√§fte und kann einen wichtigen Beitrag f√ľr die Entwicklung einer neuen Unterrichts- und Schulkultur leisten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lernumgebung, Projektlernen, Neue Medien, Methodenkompetenz, Portfolio, E-Learning, Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Lernen mit neuen Medien, Virtuelle Communities, Projektdidaktik, Online-Plattform,

Veranstalter Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)
Kontaktadresse Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gGmbH, Tempelhofer Ufer 11; 10963 Berlin
E-Mail des Kontakts thomas.busch@dkjs.de
Beginn der Veranstaltung 03.04.2006, 12:30
Ende der Veranstaltung 03.04.2006, 18:00
Veranstaltungsst√§tte Berliner Museum f√ľr Kommunikation
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen; Studierende; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Fr√ľhp√§dagogische Fachkr√§fte; Auszubildende; Weiterbildungsinteressierte; Sozialp√§dagogen/-p√§dagoginnen
Aufgenommen am 22.03.2006
Zuletzt geändert am 22.03.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)