Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hilfe bei Legasthenie und Dyskalkulie

16.03.2006, 19:30 Uhr - 16.03.2006, 21:30 Uhr

Förderschule Sprungtuch
DĂŒsseldorf
Weiner@lrs.de

http://www.sprungtuch.comExterner Link

Seminar fĂŒr Lehrer und Eltern TeilnahmegebĂŒhr 3,- Euro.
Eine Lesestörung zeigt sich durch folgendes: 1. Startschwierigkeiten beim Vorlesen, langes Zögern oder Verlieren der Zeile im Text 2. niedrige Lesegeschwindigkeit 3. ungenaues Betonen des Textes 4. Wörter im Satz oder Buchstaben in den Wörtern werden vertauscht Dabei wird der Text auch schlechter verstanden: Gelesenes kann schlechter wiedergegeben werden und ZusammenhĂ€nge werden nicht erkannt. Wird die LesefĂ€higkeit beurteilt, muss natĂŒrlich stets das Alter und der schulische Entwicklungsstand des Kindes berĂŒcksichtigt werden. Die Rechtschreibstörung lĂ€sst sich nicht durch eine bestimmte Art von Fehlern erkennen. Wichtig ist also nicht, welche Art von Fehlern gemacht werden, sondern wie oft sie auftreten. HĂ€ufig sind jedoch folgende Probleme beim Schreiben: 1. Reversionen: innerhalb eines Wortes werden Buchstaben verdreht, besonders oft bei den Buchstabenpaaren ``b-d`` und ``p-q``. 2. Reihenfolgefehler: in einem Wort werden die Buchstaben umgestellt. 3. Einzelne Buchstaben oder Wortteile werden ausgelassen. 4. Falsche Buchstaben oder Wortteile werden eingefĂŒgt. 5. Regelfehler: Fehler in der Groß- und Kleinschreibung, Dehnungsfehler. 6. Wahrnehmungsfehler: Ă€hnlich klingende Buchstaben werden verwechselt, z.B. ``d-t`` oder ``g-k``. 7. Fehlerinkonstanz: auch nach angestrengtem Üben wird dasselbe Wort immer wieder unterschiedlich falsch geschrieben.

mehr/weniger
Schlagwörter

Legasthenie, Dyskalkulie, Deutsch, Förderung, Schulschwierigkeiten,

Veranstalter Förderschule Sprungtuch
Kontaktadresse Suitbertusstr. 35, 40223 DĂŒsseldorf-Bilk
E-mail des Kontakts Weiner@lrs.de
Beginn der Veranstaltung 16.03.2006, 19:30
Ende der Veranstaltung 16.03.2006, 21:30
VeranstaltungsstÀtte Förderschule Sprungtuch
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz lokal
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 17.03.2006
Zuletzt geÀndert am 17.03.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)