Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Das Kind in der Renaissance

13.03.2006, 20:00 Uhr - 15.03.2006, 13:00 Uhr

Herzog August Bibliothek
Wolfenbüttel
forschung@hab.de

http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=5101Externer Link

Das Thema, seit den (inzwischen umstrittenen) Untersuchungen von Ariès nur ansatzweise erforscht, soll aus der Sicht verschiedenster Disziplinen beleuchtet werden. 14 namhafte Referent(inn)en werden referieren. Den öffentlichen Abendvortrag am 13. März (20 Uhr) wird Prof. Dietrich Erben, Bochum, zum Thema ``Kinder und Putten in der Kunst der Renaissance`` halten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Europa, Bildungsgeschichte, Kulturgeschichte, Kunstgeschichte, Geistesgeschichte, Kind, 16. Jahrhundert, 17. Jahrhundert,

Veranstalter Wolfenbütteler Arbeitskreis für Renaissanceforschung
Kontaktadresse Dr. Jill Bepler; Herzog August Bibliothek; Postfach 1364; D-38299 Wolfenbüttel
E-Mail des Kontakts forschung@hab.de
Beginn der Veranstaltung 13.03.2006, 20:00
Ende der Veranstaltung 15.03.2006, 13:00
Veranstaltungsstätte Herzog August Bibliothek
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 07.03.2006
Zuletzt geändert am 07.03.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)