Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lernqualität planen und sichern in Finnland

23.04.2006, 16:00 Uhr - 29.04.2006, 12:00 Uhr

Deutsche Schule Helsinki
Helsinki
RBessoth@online.de

http://www.bista.de/nachrichten/7309/Bildungswunderland_Finnland_-_Universit%C3%A4t_in_Landau_ver.htmlExterner Link

Finnland hat die Spitzenposition bei PISA I und PISA II erreicht. Wie plant und sichert man im finnischen Schulsystem die Lernqualität? Was tun die Schulen? Was trägt die Lehrerausbildung dazu bei? Welche Rolle spielen Bildungsstandards und landesweite Evaluationen? Diese Fragen werden in drei Schulen (Vikiin normaalikoulu - Ausbildungsschule der Uni Helsinki; Järvenpään Lukio - Oberstufenzentrum/Gymnasium und an einer Berufsschule in Espoo) vor Ort studiert.

mehr/weniger
Schlagwörter

Schulqualität, Schulorganisation, Unterrichtsorganisation, Unterrichtsqualität, Unterrichtsbeobachtung, Evaluation, Bildungsstandards, Lehrerausbildung, Schulaufsicht, Bildungsreformen,

Veranstalter Universität Koblenz - Landau, Europäisches Weiterbildungsstudium BildungsManagement (EWBM)
Kontaktadresse Dr. Richard Bessoth
E-Mail des Kontakts RBessoth@online.de
Beginn der Veranstaltung 23.04.2006, 16:00
Ende der Veranstaltung 29.04.2006, 12:00
Veranstaltungsstätte Deutsche Schule Helsinki
Land der Bundesrepublik Deutschland Bund
Staat Finnland
Tagungssprache Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 14.03.2006
Zuletzt geändert am 14.03.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)