Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Filmfinanzierung

17.06.2006, 10:00 Uhr - 18.06.2006, 18:00 Uhr

Kölner Filmhaus e.V. - Seminarräume
Köln
seminare@koelner-filmhaus.de

http://www.koelner-filmhaus.de/sem/2006-1_18-filmfinanzierung.htmExterner Link

Das Seminar richtet sich an Produzenten, Filmkaufleute und Medienschaffende, die ihr Wissen zum Thema Filmfinanzierung erweitern wollen. Schwerpunkte: Charakterisierung der Ware Film (immateriell, Rechte, Lizenzen, Wert) Unterschiede von »Auftragsproduktion« und »Eigenproduktion«, Finanzierungsmöglichkeiten der Filmproduktion durch: Filmförderung (wirtschaftlich/kulturell) Risikokapital (Kredite, Fonds) Lizenzverkäufe (TV, Kino, Video) Koproduktion, ­finanzierung (TV national, international), Minimum Garantien (Verleiher, Weltvertriebe) Eigenmittel, ­leistungen, Rückstellungen, Cashflow, Zwischenfinanzierung. ++++ Die Dozentin Sabine Müller arbeitet seit über 15 Jahren in der Film- und Fernsehproduktion, seit 1991 als Produktions- und später Herstellungsleiterin für TV-/Kinofilme. Als Executive Producerin/Line Producerin der Gemini Filmproduktion produziert sie Filme für den internationalen Markt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Film, Produzent, Medien, Produktion, TV, Finanzierung, Kaufleute, Rechte, Lizenzen, Auftragsproduktion,

Veranstalter Kölner Filmhaus e.V.
Kontaktadresse Maybachstr. 111, 50670 Köln
E-Mail des Kontakts seminare@koelner-filmhaus.de
Beginn der Veranstaltung 17.06.2006, 10:00
Ende der Veranstaltung 18.06.2006, 18:00
Veranstaltungsstätte Kölner Filmhaus e.V. - Seminarräume
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)