Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Dem Autismus auf der Spur - wenn die Umwelt anders wahrgenommen wird

19.02.2006, 10:00 Uhr - 19.02.2006, 15:00 Uhr

Neurozentrum des UKS (Geb. 90)
Homburg, Saar
christine.freitag@uniklinikum-saarland.de

http://www.uniklinikum-saarland.de/de/aktuelles/pressemitteilungen/2006/02/1138883142Externer Link

Der bundesweite Tag der Gesundheitsforschung steht in diesem Jahr ganz unter dem Motto „Das menschliche Gehirn erleben“. Das Neurozentrum des Universitätsklinikums des Saarlandes bietet verschiedene Vorträge zum Gehirn und der Erforschung dessen Erkrankungen - wie beispielsweise die autistischen Störungen oder das Zappelphilipp-Syndrom (ADHS) an. Jeweils im Anschluss können die Besucher nicht nur am Kernspintomographen life „dem Gehirn beim Denken zuschauen“, sondern bei zahlreichen Demostationen innerhalb des Neurozentrums einen Blick hinter die Kulissen der Forschung rund ums menschliche Gehirn werfen. Die Wissenschaftler wollen dabei aufzeigen, wie die neuen Erkenntnisse aus dem „Universum hinter unseren Augen“ wiederum der Erhaltung oder Verbesserung der Gesundheit dienen können.

mehr/weniger
Schlagwörter

Autismus, Hyperaktivität, Hirnforschung, Neurologie, Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom,

Veranstalter Neurozentrum, Universitätsklinikum des Saarlandes
E-Mail des Kontakts christine.freitag@uniklinikum-saarland.de
Beginn der Veranstaltung 19.02.2006, 10:00
Ende der Veranstaltung 19.02.2006, 15:00
Veranstaltungsstätte Neurozentrum des UKS (Geb. 90)
Land der Bundesrepublik Deutschland Saarland
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sonderschule/Förderschule; Hochschule; Behindertenpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 01.01.1997
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)