Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hochschultag zum Thema Hochschulzulassung an der TU Berlin: Wer darf k√ľnftig studieren?

09.02.2006, 09:00 Uhr - 09.02.2006, 17:30 Uhr

TU Berlin, Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, Raum H 104
Berlin
VP02@tu-berlin.de

http://www.tu-berlin.de/presse/Hochschultag_Hochschulzulassung.pdfExterner Link

Die Berliner Hochschulen sollen ab dem Wintersemester 2007/08 bis zu 60 Prozent ihrer Studienanf√§ngerinnen und -anf√§nger selbst ausw√§hlen. Die Novelle des Hochschulzulassungsgesetzes vom Mai 2005 nennt hierf√ľr Kriterien wie etwa Studierf√§higkeitstests und Bewerbergespr√§che, die mit der Abiturnote kombiniert werden k√∂nnen. Noch offen ist jedoch, welche Kombinationen die Hochschulen tats√§chlich anwenden werden. Um einen √úberblick zu geben und um eine hochschulinterne wie √∂ffentliche Diskussion anzusto√üen, veranstaltet die Technische Universit√§t Berlin diesen Hochschultag zum Thema ``Hochschulzulassung``.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Hochschule, Hochschulzulassung, Student, Auswahl, Auswahlverfahren, Studieren,

Veranstalter TU Berlin
Kontaktadresse Dr. Marie-Luise Ehls, TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Tel.: 030/314-24040
E-Mail des Kontakts VP02@tu-berlin.de
Beginn der Veranstaltung 09.02.2006, 09:00
Ende der Veranstaltung 09.02.2006, 17:30
Veranstaltungsstätte TU Berlin, Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, Raum H 104
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 02.02.2006
Zuletzt geändert am 02.02.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)