Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Interkulturelle Arbeitsfelder in Deutschland - Herausforderungen und Lösungsansätze

02.03.2006, 10:00 Uhr - 04.03.2006, 18:00 Uhr

Gustav-Stresemann Institut
Bonn
contact@sietar-deutschland.de

http://www.sietar-deutschland.de/templates/getpage.asp?ID=164Externer Link

Das Symposium Interkulturelle Arbeitsfelder in Deutschland – Herausforderungen und Lösungsansätze von SIETAR Deutschland bietet allen interkulturell Interessierten ein Forum zum Kennenlernen, für kritische Diskussionen und für wechselseitiges Lernen. Das Symposium versteht sich als fächer- und arbeitsfelderübergreifende Plattform zum Austausch über aktuelle Trends, Praxiskonzepte und Forschungsarbeiten zu unterschiedlichen Bereichen interkultureller Kommunikation und Zusammenarbeit. Ziel der Veranstaltung ist es, den Dialog zwischen Praxis, Wissenschaft, Politik und Beratung anzuregen, um Arbeitsbedingungen, und professionelle Herausforderungen in unterschiedlichen interkulturellen Kontexten zu reflektieren. Thematische Schnittstellen zwischen verschiedenen Arbeitsbereichen sollen erkennbar und dadurch in Zukunft produktiv nutzbar werden. In den Pre-Conference Workshops, die am 2. März durchgeführt werden, stellen erfahrene Praktiker und Trainer ihr Know-how einem interessierten Publikum in Form von Weiterbildungsveranstaltungen zur Verfügung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Tagung, Interkulturelles Lernen, Organisationsberatung, Weiterbildung, Interkulturelles Training,

Veranstalter SIETAR Deutschland e.V.
Kontaktadresse SIETAR Deutschland e.V. Geschäftsstelle, Postfach 31 04 16 , 68264 Mannheim, Tel. 0621-7179002
E-Mail des Kontakts contact@sietar-deutschland.de
Beginn der Veranstaltung 02.03.2006, 10:00
Ende der Veranstaltung 04.03.2006, 18:00
Veranstaltungsstätte Gustav-Stresemann Institut
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 09.01.2006
Zuletzt geändert am 09.01.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)