Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Qualitative Interviews - Theorie und Praxis 2006 (1)

24.02.2006, 13:00 Uhr - 25.02.2006, 15:30 Uhr

ZUMA Mannheim
Mannheim
workshop@zuma-mannheim.de

http://www.gesis.org/Veranstaltungen/ZUMA/Workshops/03_09_QI_2006.htmExterner Link

Im Rahmen des Workshops soll in Theorie und Praxis qualitativer Interviews als wesentliche sozialwissenschaftliche Erhebungsinstrumente eingef√ľhrt werden. Zentrale Merkmale qualitativer Forschung werden als Ordnungsrahmen synoptisch vorangestellt; Grundkenntnisse eines qualitativen Forschungsstils sollten aber bestehen. Im Zentrum des Workshops stehen zum einen der √úberblick √ľber g√§ngige Interview-Verfahren und deren Einbettung in Konzepte der Gespr√§chsf√ľhrung und in Narrationstheorien; zudem werden Fragen des Datenschutzes, angemessener Transkription/Datenaufbereitung und Archivierung diskutiert. Den zweiten Schwerpunkt des Workshops bilden √úbungen zur Leitfaden-Entwicklung und Interview-F√ľhrung (mit Videofeedback). Materialien (Interviewleitf√§den etc.) der Teilnehmenden werden gerne ber√ľcksichtigt und besprochen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt. Leitung: Dr. G√ľnter Mey, Dr. Katja Mruck

mehr/weniger
Schlagwörter

ARBEIT, AUSWERTUNG, DATENSCHUTZ, ENTWICKLUNG, INTERVIEW, KONZEPT, WORKSHOP,

Veranstalter Zentrum f√ľr Umfragen, Methoden und Analysen (ZUMA)
Kontaktadresse ZUMA, Tagungssekretariat, Postfach 12 21 55, 68072 Mannheim
E-Mail des Kontakts workshop@zuma-mannheim.de
Beginn der Veranstaltung 24.02.2006, 13:00
Ende der Veranstaltung 25.02.2006, 15:30
Veranstaltungsstätte ZUMA Mannheim
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-W√ľrttemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 21.12.2005
Zuletzt geändert am 21.12.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)