Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Podiumdiskussion: Win-Win-Talk: Nachhaltigkeit

09.11.2005, 19:30 Uhr - 09.11.2005, 21:00 Uhr

enercity expo Café, Ständehausstraße 6
Hannover
maertens@H-K-A.de

http://www.h-k-a.de/win-win-talk/kernseite.htmExterner Link

Dialog mit hochkarätigen Experten aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft zu Themen, die die heutige Welt bewegen. Beim Gespräch geht es um Nachhaltigkeit, die wir mit dem Quantenphysiker Professor Hans-Peter Dürr, Träger des alternativen Nobelpreises, und Michael G. Feist, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Hannover AG, diskutieren. Die Hermann-Knoblauch-Akademie vertritt Dr. Marion Pusch, Unternehmensberaterin für Wertemanagement. Diskussionsleitung: Hannes Frischat. Die Hermann-Knoblauch-Akademie will mit dieser neuen Veranstaltungsreihe in Hannover positive Impulse für die Entwicklung unserer Wissenschafts- und Wirtschaftsregion sowie für Gesellschaft und Umwelt geben. Dabei geht es nicht nur um materiellen Gewinn, sondern auch um die Verbesserung des Vertrauens, des Arbeitsklimas, der sozialen Sicherheit oder der ethischen Orientierung. Im Vordergrund steht dabei stets die Frage: Was können wir in unserem direkten Umfeld bewirken?

mehr/weniger
Schlagwörter

Ethik, Verantwortung, Nachhaltigkeit, Ökologie, Philosophie, Interdisziplinarität, Zukunftwissenschaften, Win-Win, soziale und humane Kompetenz,

Veranstalter Hermann Knoblauch Akademie
Kontaktadresse Süntelstraße 3, 30419 Hannover
E-mail des Kontakts maertens@H-K-A.de
Beginn der Veranstaltung 09.11.2005, 19:30
Ende der Veranstaltung 09.11.2005, 21:00
Veranstaltungsstätte enercity expo Café, Ständehausstraße 6
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe II; Berufsschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Senior/innenbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Erwachsenenbildner/-innen; Auszubildende; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 01.01.1997
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)