Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

21. Literarischer Herbst in Hamm

05.11.2017 - 24.11.2017

siehe Programm
59065 Hamm
stadtbuecherei@stadt.hamm.de

http://www.hamm.de/bildung-und-weiterbildung/stadtbuecherei/detailseiten-stadtbuecherei/newsdetail/artikel/literarischer-herbst-2017.htmlExterner Link

Zum einundzwanzigsten Mal steht die Literatur im Herbst im Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Hamm. Zur Eröffnung am 5. November sichtet der Literaturkritiker Denis Scheck in der ThomasKulturKirche literarische Neuerscheinungen und  erklärt, wie man sich in der Flut von 90 000 Novitäten in jedem Jahr auf dem deutschen Buchmarkt zurechtfindet. Der „Große Treff Kinder- und Jugendbücherei“ findet in diesem Jahr parallel zum Literarischen Herbst statt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Autor, Autorenlesung, Autorin, Fest, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Neuerscheinung,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Stadtbüchereien Hamm
Kontaktadresse Stadtbüchereien Hamm, c/o Zentralbibliothek im Heinrich-von-Kleist-Forum, Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm, Tel.: (02381) 17-5751
E-Mail des Kontakts stadtbuecherei@stadt.hamm.de
Beginn der Veranstaltung 05.11.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 24.11.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte siehe Programm
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 11.10.2005
Zuletzt geändert am 07.11.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)