Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hochbegabung als Herausforderung. Neue didaktische und sozialpädagogische Zugänge

04.11.2005, 15:00 Uhr - 06.11.2005, 13:00 Uhr

Institut für Lehrerbildung, Stuttgarter Straße 18 - 24, 60329 Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
anne.eckerle@t-online.de

http://www.hochbegabtenhilfe.de/?l=181Externer Link

Wie immer befasst sich auch die diesjährige Tagung mit Hochbegabtendidaktik und –diagnostik. Im Programm wurde Wert darauf gelegt, neben den Förderbedürfnissen der hochleistenden Kinder und Jugendlichen auch die Probleme der sogenannten Underachiever zu thematisieren. Einen besonderen Schwerpunkt bilden neurobiologische Aspekte der Hochbegabung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hochbegabung, Didaktik, Neurobiologie, Diagnostik, Tagung, Underachiever, Sozialpaedagogik,

Veranstalter Arbeitskreis Begabungsforschung und Begabungsförderung e.V. (ABB)
Kontaktadresse Prof.Dr. Anne Eckerle, Frauenlobstr. 78 a, 60487 Frankfurt am Main
E-Mail des Kontakts anne.eckerle@t-online.de
Beginn der Veranstaltung 04.11.2005, 15:00
Ende der Veranstaltung 06.11.2005, 13:00
Veranstaltungsstätte Institut für Lehrerbildung, Stuttgarter Straße 18 - 24, 60329 Frankfurt am Main
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 21.09.2005
Zuletzt geändert am 21.09.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)