Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachkongress: Kompetenzen entwickeln und managen - Strategien und Perspektiven neuen Lernens in NRW

31.10.2005, 10:00 Uhr - 31.10.2005, 22:00 Uhr

Henrichshütte, Werksstraße 31-33
Hattingen
info@lfq.nrw.de

http://www.lfq.nrw.de/veranstaltungen/aktuell/fachkongress_kompetenzmanagement_0510.phpExterner Link

Veränderungen kennzeichnen zunehmend die Berufslaufbahn vieler Menschen. Von diskontinuierlichen Erwerbsbiografien ist die Rede. Gemeint ist der Wechsel von Erwerbsarbeit und erwerbslosen Zeiten und der wiederholte Wechsel der beruflichen Tätigkeiten.

Daher ist ein bewusster Umgang mit den eigenen Kompetenzen, das Kompetenz-Management, zunehmend wichtiger: sich die eigenen, in Ausbildung, Beruf und Alltag erworbenen Kompetenzen bewusst zu machen, sie artikulieren zu können und weiter zu entwickeln. Dazu gehört auch, sie zu dokumentieren und die informell erworbenen Kompetenzen anerkennen zu lassen. Dieser letzte Schritt ist eine Zukunftsaufgabe.

Kompetenz-Management dient der Stärkung der Menschen: ihres Selbstwertgefühls, ihrer Gestaltungs- und Veränderungskompetenz - wichtig für eine erfolgreiche Bewältigung der beruflichen und gesellschaftlichen Anforderungen. Dieser Prozess sollte bereits in Schule und Ausbildung beginnen. Auf dem Fachkongress werden Ansätze und Erfahrungen, Instrumente und Verfahren für Ausbildung und Weiterbildung vorgestellt und erörtert. Der neue Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Karl-Josef Laumann, wird die Vorstellungen der Landesregierung zum berufsbegleitenden Lernen erläutern. Wir laden Sie herzlich ein, am Kongress teilzunehmen. Kompetenzen leben - Lernen ein Leben lang Anlässlich der Verabschiedung des Direktors des Landesinstituts für Qualifizierung NRW, Dr. Arthur Frischkopf, wird das Thema des Fachkongresses in einem Teil 2 (Beginn: 18.00 Uhr) personenbezogen und mit künstlerischen und kreativen Zugängen aufgegriffen. Zu diesem Teil 2 sind Sie ebenfalls sehr herzlich eingeladen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Informelles Lernen, Kompetenzmanagement, Blended Learning, Kompetenzbilanzierung, Dokumentation von informell erworbenen Kompetenzen, Europäische Bildungspolitik, Lebensbegleitende Beratung, Übergang Schule-Beruf, Berufswegeplanung, Berufswahlorientierung,

Veranstalter Landesinstitut für Qualifizierung NRW
Kontaktadresse LfQ NRW, Haus Harkorten 8, 58135 Hagen
E-Mail des Kontakts info@lfq.nrw.de
Beginn der Veranstaltung 31.10.2005, 10:00
Ende der Veranstaltung 31.10.2005, 22:00
Veranstaltungsstätte Henrichshütte, Werksstraße 31-33
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Berufsschule; Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 01.01.1997
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)