Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vortrag: Mitten im Leben - Wege zum Umgang mit dem Tod

01.12.2005, 19:00 Uhr - 01.12.2005, 20:00 Uhr

Hannover, enercity expo Cafe, Ständehausstraße 6
Hannover
maertens@H-K-A.de

http://www.h-k-a.de/akademie/vortraege.htmExterner Link

In den Kulturen der Völker nehmen Leben und Tod einen zentralen Platz ein. Sie prägen - bewusst oder unbewusst - das Denken und Handeln. Viele Antworten hat der Mensch im Laufe seiner Geschichte zu diesen grundlegenden Fragen gefunden. Mal wurde der Blick mehr auf das Leben gerichtet, zu anderen Zeiten mehr auf den Tod. In unserer Kultur ist der Tod seit geraumer Zeit ein Tabu. Er ist ausgegrenzt aus unserem Alltag und scheint unser Leben zu ``bedrohen``. Daher ist es längst überfällig, mit diesem Tabu zu brechen. Der Vortrag lädt ein zu einer Reise durch die Religionen und Kulturen der Zeit. Er zeigt unterschiedliche Blickwinkel auf zum Umgang mit dem Tod, wechselt die Perspektive zwischen religiös-philosophischen Ideen, der Wissenschaft und unmittelbaren Lebens-Erkenntnissen. Dabei wird deutlich: Wenn wir lebensbejahend den natürlichen Umgang mit dem Tod wieder finden, stehen uns ungeahnte Entdeckungen über das Leben bevor.

mehr/weniger
Schlagwörter

Religionsgeschichte, Kulturgeschichte, Leben, Tod, interdisziplinäre existentielle Philosophie,

Veranstalter Hermann Knoblauch Akademie
Kontaktadresse Süntelstraße 3, D-30419 Hannover
E-Mail des Kontakts maertens@H-K-A.de
Beginn der Veranstaltung 01.12.2005, 19:00
Ende der Veranstaltung 01.12.2005, 20:00
Veranstaltungsstätte Hannover, enercity expo Cafe, Ständehausstraße 6
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz lokal
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 08.09.2005
Zuletzt geändert am 08.09.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)